mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega mit MCU00100 programmieren?


Autor: Flintstone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an Alle!

Ich besitze ein Flash Microcontroller Development Tool MCU00100. Mit
AvrProg kann man unter Anderen folgende Controller programmieren:
AT90S1200, AT89S8252...
Meine Frage ist nun, ob man mit diesem Tool auch ATmegas programmieren
kann.
Auf den Seiten von Atmel sind keine Informationen zu finden.

Gruß
Guido

Autor: Sven D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

da mich die gleiche Frage beschäftigt habe ich gegoogelt und diesen 
Thread gefunden 
http://www.avrfreaks.net/index.php?name=PNphpBB2&f...
Einer schreibt, das er nach einem Upgrade auch ATMEGA 8, 16 und 32 
programmieren kann. Nur getestet hat er es nicht. Das Upgrade ist 
beschrieben. Du mußt wohl den Programmierprozessor entfernen und einen 
ISP einsetzen. Steht alles im Thread.

Ich habe das Board mit einem AT90S8515 bestückt erhalten und werde mir 
damit erstmal die Grundlagen aneignen. Zum Basteln werd ich mir dann 
sicher ein anders Board zulagen.

Weißt Du ob das Board vom aktuellen AVR Studio unterstützt wird?

Gruß
Sven

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.