mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik L293D mit Shunt am GND zur Strommessung möglich ?


Autor: Falko Visser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte gerne den Strom bezüglich Überstromschutz über einen
Komparator messen. Dazu brauch ich für beide Drehrichtungen den selben
Spannungsabfall

Nun hab ich mir gedacht, dass ich am GND (Pin 4,5 und 12,13) des L293
jeweils ein Shunt anbringe und den jeweilgen Strom des Motors messen
kann.

Is dies möglich ? Oder geht das nur mit dem L298, der ja spezielle
SENSE Ausgänge dafür hat.

Währe über eine Antwort dankbar.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
theoretisch ginge das. du hast zwar dann die masse um 0,xV in der Luft
hängen, aber ich denke das macht nüschts.

Autor: Uwe Große-Wortmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst so nur den Gesamtstrom beider Kanäle messen... wenn du damit
leben kannst und nen kleinen Shunt nimmst, sollte es gehen.

Autor: Marco S. (masterof)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
abo

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum keinen L293E?

Olaf

Autor: Falko Visser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm mess ich da echt den Gesamt Strom beider Kanäle...
Ok währe nicht schlimm.. dann steuer ich die Motoren nacheinander an
(hatte ich sowieso vor)
Wills nur nochmal bestätigt haben.

Und noch mal zum Strom

Mess ich da den Strom der Motoren oder auch der Logic ?
Wenn auch die Logic... wie hoch is deren Anteil an der Stromaufnahme
ca.  ?

Autor: Uwe Große-Wortmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt... die Logik kommt auch noch dazu... maximaler Strombedarf siehe
Datenblatt, und du kannst ja ne Offsetmessung machen...

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die Logik kommt natürlich auch noch dazu, sollte aber eher im
Bereich einiger mA sein. Ich bin jetzt mal davon ausgegangen, dass
deine Motoren mehr Strom brauchen und somit der relevante Messbereich
viel weiter oben liegt, sodass der Logikstrom nicht stört.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.