mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Cortex M4 und True Random Number Generator


Autor: Christopher S. (shalec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,

laut der Seite von STM [1] hat der STM32F407VGT6 einen TRNG verbaut. 
Kann dies jemand bestätigen? Wie verwende ich diesen TRNG, um mir 
zufällige Werte generieren zu lassen? Oder wird dieser automatisch durch 
eine Random-Funktion angesprochen?

Wie generiere ich auf dem Prozessor Zufallswerte? Ist es ähnlich, wie 
bei anderen Prozessoren, dass ich nur die C Funktion aufrufen muss, oder 
muss man hier korrekt adressieren?

Mir liegt daran die Onboard-Mittel zu verwenden.

Viele Grüße


[1] http://www.st.com/en/microcontrollers/stm32f407vg.html

Autor: Clemens L. (c_l)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe Kapitel 24 des Reference Manual.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.