Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Stromversorgung mit großem Eingangsbereich für µC


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hendrik S. (drohnen-flieger)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich komme eher aus der Software-Ecke mache aber seit ein paar Jahren ein 
paar PCB´s wenn es was "richtig gutes" werden soll.
Jetzt brauche ich eine Stromversorgung (Voltage-Regulator) für ein neues 
Projekt (SMD pcb).
Der Eingangsbereich soll von min. 3,2V bis min. 8,5V liegen, also ein 1 
oder 2 Zellen LiPO. Auf der Platine brauche ich 1,8V bis 5,5v für den 
Atmega328p-au, und 3,3V für zwei Sensoren und noch 4V bis 4,8V für ein 
weiteres Anbauteil.
Der Strom ist bei dem µC und den Sensoren nicht sehr relevant, 100mA 
müssten reichen. Bei dem weiteren Anbauteil sollten es min. 500mA sein.

Es wäre auch möglich einen Jumper zwischen 1S und 2S zu wechseln.

Bis jetzt hab ich keine 3V3 Regulatoren der 4,5V Regulatoren(dann könnte 
ich den µC und das Anbauteil zusammen legen)  mit so einem 
Eingangsbereich gefunden. Liegt das an dem StepDown und Boost?

Vielen Dank schon mal für´s lesen!
Bin gespannt ob es dafür ne vernünftige Lösung gibt.

von Purzel H. (hacky)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Allenfalls einen Schaltregler ...

von Olaf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich komme eher aus der Software-Ecke

Merkt man. :-)

Wenn du zwei Lithiumzellen in Serie hast dann ist deine minimale 
Spannunge so 5.5 bis 6V. Davon kannst du problemlos mit einem 
Lowdropregler auf deine 4.8V kommen. Ein Schaltregler waere natuerlich 
auch moeglich.

Das gleiche gilt auf fuer deine anderen Spannungen.

Sinnvoll waere es wenn du jetzt mal Hirn und Taschenrechner einschaltest 
und die Leistungen der Zweige ausrechnest und mal schaust wieviel 
Leistung jeder Teil im Mittel bei der von dir festlegbaren Spannung 
benoetigt. Danach kannst du dann mal ausrechnen wieviel dir Schaltregler 
einsparen und ob du das fuer sinnvoll haelst.

Olaf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.