mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kapazitätsmessung mit UTI03


Autor: A. W. (wiwil)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Mit dem Universaltransducer UTI03 möchte ich in einem kleinen
Kunststoffkanal von ca. 1mm Durchmesser über die Kapazität feststellen,
ob in dieser Leitung an einer bestimmten Stelle Wasser ist, oder nicht.
Dazu habe ich eine Gesamtgegenelektrode unten und vier Messstellen
oberhalb des Kanals angeordnet.
Ist der Kanal ganz trocken, und kommt dann Flüssigkeit zur Messstelle
funktioniert das ganze, allerdings ist kaum festzustellen, dass danach
wieder Luft im Kanal ist.
Kann es damit zusammenhängen, dass die Restfeuchtigkeit die Messung
behindert? Ist der Unterschied zwischen Vollem und nur an den Wanden
eventuell leicht benetzten Kanälen kapazitätsmäßig so klein?
Durch die hohe Dielektrizitätskonstante von Wasser hätte ich da andere
Ergebnisse erwartet.

Hat da vielleicht jemand Erfahrung, oder Tipps, wo man sowas nachlesen
kann?

Gruß
Andreas

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
<Dazu habe ich eine Gesamtgegenelektrode unten und vier Messstellen
oberhalb des Kanals angeordnet.
Nun ja dein Kondensator hat die "Platten" sehr weit auseinander und
die Wirkung schwer zu beherschen. Versuche doch mal kurz vor den
Messstellen eine Gegenelektrode anzubringen. Eine andere Möglichkeit
könnte sein das man die Elektroden nicht über den Umfang verteilt
sondern auf 2 Hälften. ->() Das Dielektrikum könnte dann besser
wirken.

Viel Erfolg, Uwe

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm doch den QT300 von Quantum!

Gruß
Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.