Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Nachfolger Pollin-Drehgeber


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Walter T. (nicolas)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

der beliebte EVEQDBRL416B ist ja bei Pollin nicht mehr verfügbar (bei 
Digikey noch für 5,61 €/Stück erhältlich) und meine Restbestände neigen 
sich dem Ende zu. Deshalb will ich ihn für neue Designs nicht mehr 
verwenden.

Diese Taster-Drehgeber habe ich insbesondere wegen der hervorragenden 
Haptik des Tasters zu schätzen gelernt.

Jetzt suche ich einen Nachfolger, der ein ähnliches "Bediengefühl" 
vermittelt :
 - 16 oder 32 Rastpunkte/Umdrehung,
 - gutes, definiertes Taster-Verhalten (Hauptkriterium)
 - bevorzugt 6-mm-Welle
 - gleiche Preisklasse

Klar: Ich könnte auch wieder verschiedene Varianten bestellen und 
ausprobieren. Aber vielleicht hat schon jemand den perfekten Ersatz 
gefunden.

Viele Grüße
Nicolas

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt einen Ebay-Händler, der seit mehreren Jahren reproduzierbar 
verschiedene Drehimpulsgeber von ALPS verkauft, meist in 10- oder 
15-Stück-Gebinden.

http://stores.ebay.de/Logo-s-Elektronik-Kiste?_rdc=1

Vielleicht ist da ja auch was für Dich dabei.

von Walter T. (nicolas)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rufus,

danke für die Antwort. Das sieht sehr gut aus. Um genau zu sein: Ich 
habe mich durch die Bilder daran erinnert, daß ich mal vor Jahren einen 
dieser Alphs-Encoder für ein Projekt, das doch nichts geworden ist, 
gekauft habe.

Ich zähle gerade 60 Schritte (WTF? Flankenauswertung) pro Umdrehung, und 
die Haptik ist super.

Danke, das ist genau das, was ich gesucht habe.

Viele Grüße
W.T.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.