mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BCD -> 7 Segment Decoder


Autor: Pia (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin auch der Suche nach einer BCD zu 7 Segment Decoder-Logik. Arbeite
mit einer Spannung von 3,3V, kann mir hierzu jemand ein Baustein
empfehlen?

Gruß

Pia

Autor: Reinhard B. (brainstorm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Lieblingsseite zu Logikbausteinen ist immer die hier:

http://www.semiconductors.philips.com/products/log...

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schließe mich Rahul an.

PS: Warum gibts keine RS FFs mehr in einfacher Chip-Form (DIP). Oder
bin ich blind?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die 4543 sind auch für LCD-Siebensegmente geeignet, da sie die
EXOR-Gatter zur Polaritätsumschaltung enthalten

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Zu doof ne Lookup-Tabelle zu programmieren?"

Gemach, gemach, Gevatter.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wieviel Mikroampere schluckt denn das FPGA mit Lookup-Tabelle?

Autor: Pia (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Problem, warum man heute noch so etwas brauch, bzw. warum ich zu dumm
bin...
Hab an meinem Microcontroller noch 8 Pins frei, und muss ein LC-Display
mit 3 Ziffern (hierzu benötige ich 16 Elementteile).
Also mit 8 Pins 16 Anzeigen steuern.
Multiplexen, gute Idee, 7 Datenleitungen und 2 Steuerleitungen, der
Kluge Mensch zählt mit 9 Pins, 8 verfügbar, macht -1 Pin

Gruß

Pia

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LCDs kann man nicht so einfach multipleyxen wie LEDs. Drei 4543 sind
genau richtig dafür. 4 Bit Daten und drei ChipEnable, fehlt noch was?.
Den Oszillator für die AC-Ansteuerung kann man mit einem CD4047 ganz
gut bauen, hat exakt 50 % Tastverhältnis,  zwei R ein C, fertig, wenn
ein Pin am uC frei ist, kann der das übernehmen. 32Hz ist ein
Standardwert, nicht zu schnell, sonst gibts am LCD Umladeeffekte, das
schmiert die ganze Anzeige zu.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja passt doch. ich hab das Datnenblatt mal selbt wieder angeschaut. Vor
Jahren hab ich mal eine Platine mit einem 8-Ziffern LCD entworfen,
angesteuert von einem CPLD ispLSI1016, über 8*4543 und einen 4047.
LD ist der Load-Eingang, PH wird mit der LCD-Backplane verbunden mit
ungefähr 32Hz angesteuert, die können auch aus dem 8. Pin des uC
stammen. Ein R-Netzwerk an allen LCD-Pins nach Masse entlädt die
Kapazitäten der Anzeige, um das Schmieren zu verringern.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leute, das Problem (bei mir zumindest) ist ein anderes.

Klar kann ich mein ganz einfaches Lauflicht in einen viel kleineren und
leistungsstarkeren Mikrocontroller verfrachten. Allerdings ist das ein
Digitaltechnikprojekt und Mikrocontrollertechnik kommt erst nächstes
Jahr.

Wir sollen deshalb alles diskret aufbauen, da die andern Leute in der
Klasse sonst noch weniger blicken, als sie es jetzt schon tun.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.