mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Aktuelles Mainboard für 3D Drucker mit vielen Ein und Ausgängen


Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich bin derzeit auf der Suche nach einem Mainboard für meinen neuen 3D 
Drucker.

Ich bis jetzt das cohesion3d ReMix gefunden, das meine Anforderungen 
erfüllt allerdings ist das echt teuer. Kennt einer eine günstige 
Alternative?

Ich brauche:
- 2 Hotends
- 1 Lüfter
- Bettheizung
- 3 Endstops
- Auto Bed Leveling
- Bauraumheizung
- 3 Achsen CoreXY
- Steppertreiber über Buchsenleisten, hier kommt ein Adapter zu meinen 
"dicken" Treibern rein

Wäre gut, wenn das genug Rechenleistung für schnelle Vorschubbewegungen 
hat. Ziel ist mehr als 500mm/s.

Sonst erwarte ich alle gängigen Features, Display wäre net. 
Ethernet/WiFi muss nicht sein.

Grüße,
Mike

Autor: Christian Müller (Firma: magnetmotor.ch) (chregu) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arduino Mega 2560 langt nicht?

Gruss Chregu

Autor: Valentin Schlegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Smoothieboard. ist aber nicht ganz trivial zum konfigurieren

Autor: Johannes S. (jojos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marlin auf dem AtMega schafft keine hohen Taktraten, bei knapp 40 kHz 
ist Schluss. Smoothie schafft mehr, aber auch für Marlin gibts 32 Bit 
Portierungen. Den genauen Stand kenne ich da auch nicht, aber im RepRap 
Forum wird man schnell Infos dazu finden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.