mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Frequenz am PS4 Controller abnehmen


Autor: Stephan F. (bitfox)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
 Hintergrund meiner Frage ist eine Schaltung zu entwickeln, die eine 
Frequenz von einem definierten Button abgreift und weiter verarbeitet. 
Da es sich um eine Buetooth 2.1-edr Schnittstelle (was für eine große 
Datenübertragung steht) handelt bewegt sich das Signal ab 2.4 Ghz. Wie 
kann ich mit minimalen Aufwänden herausfinden mit welcher Frequenz 
gesendet wird? Ich will mir kein Messgerät für 250€ kaufen. Es gibt 
keinerlei Aussagen oder Informationen noch existieren gut 
aufgeschlüsselte Datenblätter im Netz. Falls ich an die Frequenz 
gelangengen sollte, kann ich dann einen einen handelsüblichen Reciever 
benutzen? Oder ist das gesendete Signal codiert und in dem Empfänger von 
der PS4 fest adressiert? Vielen Dank für eure Zeit und gegebenenfalls 
geistigen Input.

Autor: Dave (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lass es lieber bleiben mit deinem Wissenstand über Bluetooth.
Informier dich erstmals wie Informationen über Bluetooth übertragen 
werden.

PS: Button X oder Button Y gedrückt ist auch eine Information.

Autor: Stephan F. (bitfox)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Ah ein Schlauberger vielen Dank für den informativen Dialog (Gast)

Autor: Julius J. (joe_joule)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Du wirst einen Tastendruck nicht einer Frequenz zuordnen können.
Was hast du denn vor? Wer soll etwas mit der Information "Taste 
gedrückt" tun?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
@ Stephan F. (bitfox)

> Hintergrund meiner Frage ist eine Schaltung zu entwickeln, die eine
>Frequenz von einem definierten Button abgreift und weiter verarbeitet.

Die gibt es nicht. Die Tasten werden von einem Controller abgefragt und 
in einem Datenpakte digital kodiert an die PS4 gesendet.

>Da es sich um eine Buetooth 2.1-edr Schnittstelle (was für eine große
>Datenübertragung steht) handelt bewegt sich das Signal ab 2.4 Ghz.

Nicht ab, sondern IM Frequenzband von Bluetooth bei 2,4xyz GHz. Die 
genauen Zahlen findet man bei Wikipedia & Co.

>kann ich mit minimalen Aufwänden herausfinden mit welcher Frequenz
>gesendet wird?

Bei Wikipedia nachschauen.

>gelangengen sollte, kann ich dann einen einen handelsüblichen Reciever
>benutzen?

Wahrscheinlich.

>Oder ist das gesendete Signal codiert

Klar ist es kodiert, wie praktische JEDE Datenübertragung. Ob sie auch 
noch verschlüsselt ist, um gegen Lauschangriffe geschützt zu sein, ist 
eine andere Frage.

Mit deinen Mitteln ist es wohl bestenfalls machbar, den Controller der 
PS4 zu öffnen und die Taste mittels Optokoppler oder ähnlichem auf ihre 
Betätigung zu prüfen und weiterzuverarbeiten. Sich ins 
Bluetoothprotokoll einzuklinken ist eine GANZ andere Liga.

Autor: Stephan F. (bitfox)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Danke erstmal für dein offenes Ohr. Das Signal soll auf einen Empfänger 
und geht auf ein Zeitrelais mit Öffner Kontakt. Ich weiß das Blutooth 
soweit abhörsicher ist, außer man hat eine statische Schlüsselvergabe. 
Wie es bei einem PS4 Controller aufgebaut ist weiß ich nicht. Falls das 
nicht klappen sollte käme noch eine mechanische Lösung in Frage. 
Vielleicht einen Microtaster so montieren das er Zeitgleich mit dem 
gewünschten Button auslöst.
Ich weiß als Datenkommunikationstechniker sollte mir schon was 
einfallen, nur leider bin ich seit 10 Jahren aus dem Job raus und da ist 
so Einiges eingeschlafen.

Autor: Stephan F. (bitfox)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Mit deinen Mitteln ist es wohl bestenfalls machbar, den Controller der
> PS4 zu öffnen und die Taste mittels Optokoppler oder ähnlichem auf ihre
> Betätigung zu prüfen und weiterzuverarbeiten. Sich ins
> Bluetoothprotokoll einzuklinken ist eine GANZ andere Liga.

Na das ist doch mal ne Idee. Ich muß die Schaltung nur sehr klein halten 
damit sie noch ins Gehäuse passt. Hat jemand eine Information zu einer 
günstige kleinen Sendeeinheit (max. 5m)die auch störungsfrei betrieben 
warden kann? Ich müßte sonst Reichelt und Co. interviewen.

Autor: Dave (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS3 Controller konnte man mit einer Library und einem normalen Bleutooth 
USB Dongle auslesen. Ev. sind PS4 Controller mit PS3 kompatibel oder es 
gibt eine neue Library. Ich habe da mal was vor ein paar Jahren mit 
einem Raspberry Pi gemacht. Weiss leider nicht mehr welche Library ich 
da verwendet habe. Unter Linux war es möglich den Controller und 
/dev/JoystickXYirgendwas einzubinden und auszulesen.

Autor: Stephan F. (bitfox)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre auch ne gute Idee. Die Nachteile sind jetzt die Anschaffungskosten 
für die Hardware Raspberry Pi. Dann eine Linux- Oberfläche zu schaffen 
plus Softwareeinarbeitung. Genauso die Einarbeitung ins 
Bluetoothprotokoll. Ist wieder ein Haufen Zeit die ich investieren muss 
die ich einfach nicht habe. Wenn ich eine kleine Sendeeinheit finden 
sollte, werde ich die Variante mit dem Optokoppler in Betracht ziehen. 
Trotzdem vielen Dank für die Bemühungen.

Autor: Max D. (max_d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich wetten würde, dann würde ich einen guten Batzen Geld setzen, 
dass es fertigen Kram gibt um mit einem arduino so einen ps4 controller 
zu lesen.
Ich würde dir mal raten in der Richtung zu recherchieren. Arduino-Code 
ist dazu praktischerweise noch leicht per Copy&Paste zu nutzen.

Autor: Stephan F. (bitfox)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja richtig in diese Richtung recherchiere ich gerade.

Autor: Petra (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Stephan F. (bitfox)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mich jetzt für Arduinovariante entschieden und einen batzen 
Geld investiert. Irgendwie fasziniert mich das System mit seinen vielen 
Möglichkeiten. Bibliotheken existieren und Pragramme erscheinen in 
Vielzahl. So hab ich eine Menge Zeit gespart. Außerdem habe ich eine 
saubere Schnittstelle und muss mich nicht mit Garantieleistung 
auseinandersetzen wegen Manipulation am PS4 Controller. Danke für den 
heißen Tip und schönes WE.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.