mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Linux Server und MySQL -> schwankende Abfrage-Dauer


Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hi allerseits,

ich habe einen frisch installierten Linux-Server(Ubuntu 16.04 LTS) mit 
LAMP in meinem WLAN laufen. Updates sind auf Manuell gesetzt. MySQL ist 
so konfiguriert, dass ich per IP die Datenbanken verwalten kann. Wenn 
ich nun mit phpMyAdmin identische Abfragen wiederholt ausführe, schwankt 
die Ausführungszeit.
Da der Server bei mir im LAN läuft und nur der Server sowie mein Rechner 
dort drin sind, frage ich mich, was der Server im Hintergrund macht, was 
dieses Schwanken erklären kann? Und kann man irgendwie dafür sorgen, 
dass MySQL eine konstante Leistung für die Abfragen zur Verfügung steht, 
sofern der Server nicht überlastet ist bzw. sich wie bei mir bis auf die 
Datenbank-Abfragen eigentlich die ganze Zeit langweilen müsste?

Ich optimiere momentan viele Abfragen und da ist es sehr störend, wenn 
die Ausführungszeit schwankt.

Viele Grüße
Karl

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Achso, die Abfrage-Dauer variiert zwischen 70ms und 90ms, es geht mir 
also nicht um lediglich eine Nanosekunde Differenz :)

Autor: Dinosaurier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
70ms ist eine komische Zeit. Hat der Server genug RAM, kann er die Query 
rein aus dem Cache beantworten? Rotierendes Blech oder SSD?
Ist die Hardware OK oder ist es ein gemurxe wie Ethernet-over-USB wie 
beim RasPi?

Autor: c. m. (camikusch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
optimiere deine abfragen nicht über die ausführungszeit, sondern über 
den explain plan.
schwankungen in den ausführungszeiten können durch hardware 
energiesparoptionen kommen (USB/WLAN/PCI…), verschiedenene caches 
(FS/DB…), und müssen nicht vom server, sondern kann auch von deinen 
client kommen.

Autor: Karlo Karuso (ponos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MySQLtuner.pl sagt was?
Bitte hier posten.

: Bearbeitet durch User
Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein MySQL System bei nicht-trivialen Abfragen jitterfrei zu kriegen, 
dürfte eine recht exotische Aufgabe sein. Den meisten reicht es, die 
Zeit zu minimieren, nicht aber sie konstant zu halten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.