mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 5V Spannungsregler + Reset für Atmega8


Autor: digifuchs (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Auf dem Bild sieht man einen 5V Spannungsregler für meinen Atmega8.Die
Schaltung war ne Empfehlung von meinem Freund.

Findet ihr, dass die Position, Anzahl und Werte der Kondensatoren
richtig sind - oder gibt es da was zu verbessern?

Wie bestimmt man für soetwas passende Werte?


~~

Mein 2. Problem ist der Reset für den Atmega8.
Mein Freund hat den Atmega16 mit ner kleinen Schaltung resettet.Aber
beim Atmega8 ist der Resetpin ja doppelt belget?
Wie soll ich da für einen externen Reset vorgehen??


DankeDanke + Gruß
Digifuchs

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein 100n vor dem Spannungsregler würde nicht schaden. Beide 100n
möglichst direkt an den Regler
Nach dem Spannungsregler sollten Elkos klein gehalten werden allerdings
100n direkt an jedem Spannungspin eines ICs.
Für den Elko vor dem Spannungsregler sagt man 1000µ je Ampere.
Der Resetpin ist nicht doppelt belegt, wenn du den ADC verwenden willst
kannst du nur mehr HV-Programmieren.
10k nach VCC und 100n nach GND ist Standard für Reset. Es gibt aber
Varianten für Sonderansprüche.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.