Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drehzahlsynchronisation STM32F412


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hutzelbutzel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich versuche mit Hilfe eines STM32F412 eine Drehzahlsynchronisation mit 
6 Lüftern zu realisieren.
Dazu habe ich 3-pin Lüfter, welche ich mit einem HAL_TIM generierten 
PWM-Signal befeuere. Das klappt soweit auch gut.

TIM4 CH1..4 regelt die ersten vier Lüfter (5 und 6 liegen auf TIM12, ist 
ja aber auch egal), die Tachosignale liegen auf den entsprechenden 
Channel von TIM3 auf.

Idee hinter der Regelung ist folgende:
TIM3 läuft mit einer Periodenzeit von 20ms in 10µs-Schritten. Mit einer 
Riging_Edge von meinem Tacho-Signal möchte ich den entsprechenden 
Channel Togglen und beim Stoppen ein Flag setzen.
Eine zweite Funktion zieht dann den aktuellen Wert aus dem Speicher und 
schreibt ihn in ein Array, nullt den Zähle wieder.
Ein zweiter Interrupt soll nach Erreichen der Timerperiode einen 
Interrupt setzen und den Lüfter als "stehend" markieren.
Alle 100ms läuft meine Auswertungsroutine und passt die PWM an.


Aktuell scheitere ich daran, Timer und Interrupts zu konfigurieren, 
finde aber auch keine Dokumentation zum HAL_TIM. Sprich, ich bekomme 
ohne Oszi die Frequenz meiner Lüfter nicht raus.
Jemand eine Idee?

Schonmal vielen Dank und viele Grüße
Jens

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.