mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Elektronischer Starter für Leuchtstofflampen


Autor: Alexander Se. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!
Ich bin auf der suche nach einem geeigneten Bauplan eines
elektronischen Starters für Leuchtstofflampen.

Wollte die alten Starter aus meinem eigenbau Belichter durch die elek.
ersetzten.

Hatte auch irgendwo im Internet solch eine schaltung gefunden, doch ich
hab sie wieder verloren.

Könntet ihr mir da helfen?

Autor: Bjoern Buettner (tishima)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Schau die beil ELV Elektronik folgenden Artikel an...

Artikel-Nr.: 68-226-09

2.95 €

mfg,
Bjoern

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
von SGS-Thomson  www.st.com gibts ein Spezial-IC genau für den Zweck

Autor: Alexander Se. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mhh... irgendwo muss es doch nen Plan geben.

Autor: mc.emi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kauf dir billige sparlampen ausem baumarkt, welche etwa die gleiche
leistung haben, wie deine UV-röhren. dort baust du die elektronik raus.
ist extrem günstig und funktioniert ;)

http://www.kleiber.li/elektronik/belichtungsgeraet.html

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Datenblatt von ST habe ich noch nicht wiedergefunden, aber zwei
Applikationen zum Thema Leuchtstofflampen:
http://www.st.com/stonline/products/literature/an/3706.pdf
http://www.st.com/stonline/products/literature/an/8722.pdf

Autor: O. Gerlach (khor)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann Dir auch nur den Tipp mit den Energiesparlampen geben.
Allerdings mußt du aufpassen: Ich hatte im Baumarkt welche für 80c/St
gekauft, die nichts taugten. Wenn Du einen Ikea in der Nähe hast: Mir
gefallen deren Lampen. Haben sowohl ich als auch ein Kumpel in den
Belichtern im Einsatz. Die Dinger gehen übrigens auch auf, ohne die
Röhren zu zerstören. Ist mir leider erst nach der ersten Röhre
aufgefallen. Die heilen Röhren kann man dann lagern und zum Recycling
bringen. Dort freut man sich bestimmt. Energiesparlampen lassen sich
sehr gut recyclen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.