Forum: PC-Programmierung [c] Files Inhalte in structs abspeichern - C-Code


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Patrick N. (neromeg)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute.
Ich bin erst dabei C zu lernen und tue mir deswegen noch etwas schwer 
und würde eure Hilfe benötigen.

Ich baue mir gerade ein Text Adventure auf, jedoch sollte es allgemein 
gehalten sein wo ich nicht den Inhalt der File-Datei kenne und es nur 
zwei Auswahlmöglichkeiten gibt.

Die File-Dateien haben aber eine verpflichtende Struktur.
In der ersten Zeile = Titel der Datei \n
zweiten Zeile = Dateiname bei Wahl A \n
dritte Zeile = Dateiname bei Wahl B \n
ab der vierten Zeile = Text der Ausgegeben wird. \n

Meine Überlegung/Meine Frage ist jetzt das ich mit fgets die Zeilen 
auslese und sie auf ein struct mit 4 Variablen abspeicher möchte, aber 
leider bekomme ich das nicht wirklich hin.

und die Zweite Frage ist, ob es einen Befehl gibt mit der ich die Vierte 
Zeile und vll. auch alle weiteren Zeilen (wenn es ein langer Text ist) 
auf einmal auslesen kann. Also nicht mit fgets, da dabei nur eine Zeile 
ausgelesen wir.

lg Nero

von Dirk B. (dirkb2)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Möglichkeit wäre, die ganze Datei (die Größe kennst du ja) in den 
Speicher Eins zu laden. Dazu kannst du fread benutzen. (fread hat auch 
einen Rückgabewert)

Dann kannst du die ersten drei '\n' durch '\0' ersetzen und die Anfänge 
der Zeilen in den Zeigern der struct speichern.

!! Deine strcpy funktionieren so nicht, da das Ziel irgendwo liegt.
Das sind nur Zeiger ins irgendwo.


Und nutze Funktionen!

: Bearbeitet durch User
von Noch einer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nanu, ich kann dein Beispiel nicht mal kompilieren.
Wieso lässt dir dein Compiler das "Eins = malloc(fsize + 1);" 
durchgehen?
1
$ cat nanu.c 
2
#include <stdlib.h>
3
int main(int argc, char** argv)
4
{
5
struct _Kapitel_
6
  {
7
  char* Titel_des_Elements;
8
  char* Dateiname_Wahl_A;
9
  char* Dateiname_Wahl_B;
10
  char* Text;
11
  };
12
  typedef struct _Kapitel_ Kapitel;
13
  Kapitel Eins;
14
  Eins = malloc(1000);
15
}
16
$ cc nanu.c
17
nanu.c: In function ‘main’:
18
nanu.c:13:8: error: incompatible types when assigning to type ‘Kapitel {aka struct _Kapitel_}’ from type ‘void *’
19
   Eins = malloc(1000);
20
        ^
21
22
$ cat nanu-2.c 
23
#include <stdlib.h>
24
int main(int argc, char** argv)
25
{
26
struct _Kapitel_
27
  {
28
  char* Titel_des_Elements;
29
  char* Dateiname_Wahl_A;
30
  char* Dateiname_Wahl_B;
31
  char* Text;
32
  };
33
  typedef struct _Kapitel_ Kapitel;
34
  Kapitel Eins;
35
  //Eins = malloc(1000);
36
  Eins.Titel_des_Elements = malloc(1000);
37
}
38
$ cat nanu-2.c 
39
$

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.