mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Android Sendevent.c to Linux (RaspberryPi)


Autor: Torben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich wollte gerne die Sendeventapplikation von Android auf Linux 
anpassen. Es klappt nach einigen Änderungen die Applikation 
zukompilieren, aber bei einem Punkt finde ich die Variable oder 
Definiton nicht.

Sourcecode Android:
https://android.googlesource.com/platform/system/c...
fd = open(argv[1], O_RDWR);
    if(fd < 0) {
        fprintf(stderr, "could not open %s, %s\n", argv[optind], strerror(errno));
        return 1;

Weiss jemand woher die Variable oder Definiton optind herkommt?

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

$ man optind
oder
https://linux.die.net/man/3/optind

Matthias

Autor: Torben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, damit komme ich klar. Komisch das der Verweis garnicht in der 
Datei angegeben ist.

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dürfte daran liegen das Android außer dem Kernel relativ wenig von 
sonstigen Userland der Linuxwelt verwendet. Darunter auch die libc 
(sonst meistens glibc, bei Android bionic) und eben diese libc nicht ist 
bei Android nicht komplett POSIX konform.

Matthias

Autor: Torben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, soweit klappt es. Ich werde noch etwas mit getopt spielen, damit ich 
die Argumentübergabe optimieren kann, soweit klappt das Kompilieren und 
eine Fehlermeldung bei der Ausführung kommt auch nicht.

Jetzt fehlt mir nur noch ein Display, damit ich sehen kann, ob ich die 
Events auch wirklich generiert werden.

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal evtest an. Damit solltest du die Nachrichten die du 
generierst wieder sehen können.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.