Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Teile benotigt fur Wemos D1 Mini Wetter Station


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andreas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo :)
Ich will eine Wifi Wetter Station bauen, mit einem Wemos D1 Mini und 
Temperatur/Humiditat/Druck Sensoren. Ich wurde gerne alles von einem 
(Smartphone)Power Bank antreiben. Vielleicht werde ich auch einen 
Display hinzufugen, bin aber noch nicht sicher.

Ich glaube ich werde diese Teile benotigen:

- Wemos D1 Mini 
https://www.optimusdigital.ro/ro/placi-esp8266/2416-placa-de-dezvoltare-wemos-d1-mini-esp8266.html?search_query=wemos&results=8
- Druck(+Temperatur) Sensor 
https://www.optimusdigital.ro/ro/senzori-senzori-de-presiune/1666-modul-senzor-de-presiune-barometric-bmp280.html?search_query=presiune&results=24
- Temperatur + Humiditat Sensor 
https://www.optimusdigital.ro/ro/senzori-senzori-de-temperatura/1449-modul-senzor-de-temperatura-i-umiditate-dht22.html
- OLED 128x64 Display 
https://www.optimusdigital.ro/ro/optoelectronice-lcd-uri/194-oled-096-.html?search_query=oled&results=11
- 400 Punkte Breadboard 
https://www.optimusdigital.ro/ro/prototipare-breadboard-uri/44-breadboard-400-points.html
- Kabeln

Habe ich etwas verpasst ? Ich bin fast sicher, dass das Antreiben mit 
einem Power Bank(durch USB Port, wenn moglich) nicht so einfach ist wie 
ich glaube. Oder ist es ?
Danke fur eure Zeit :)

von Horst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du das ganze länger stabil betreiben willst, möglicherweise sogar 
außerhalb des Hauses, ist die Stromversorgung Dein kleinstes Problem.

Vermutlich wird die sogar problemlos funktionieren, die Teile dürften 
zusammen genug Strom brauchen um erkannt zu werden. Falls Du allerdings 
Stromsparfunktionen einplanst, kann es sein daß die Powerbank abschaltet 
wenn die Schaltung zu wenig Strom braucht und nichts mehr geht bis Du 
die manuell wieder einschaltest.

von Benjamin S. (recycler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde nicht den BMP280, sondern den BME280 nehmen, da hast du 
Temperatur, Druck und Luftfeuchtigkeit mit drinnen.

Vorteile sind, dass der BME kalibriert ist und man über eine Formel auch 
eine Linearität reinbekommt. Ganze gibts fertig als Bibliothek.

Weiterhin brauchst du nur einen Sensor.

Bei mir läuft das einwandfrei. Kleiner Hinweis: Der Luftdruck muss von 
lokalem Druck auf Seelevel umgerechnet werden. Dazu gibts in der Arduino 
Bibliothek eine Funktion. Sonst ist der immer zu niedrig.

Das mit der Batterie solltest du dir überlegen, siehe Horst. Auch mögen 
die Batterien die Kälte nicht.

von Andreas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke fur die Rate :)
Der BME ist 2x teurerer als der BMP und DHT zusammen, but wenn alles gut 
funktionerit in diesem Projekt wurde ich ihn fur weitere kaufen.

von Benjamin S. (recycler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Chinesen des Vertrauens ist es nicht so teuer. Du brauchst weniger 
strom und nur eine Bibliothek. Das ist aber jedem selbst überlassen.

Viel Spass beim programieren und auswerten.

von bingo (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiss den DHT bei hohen Luftfeuchtigkeiten, z.B. draussen, der geht 
dann irgendwann einmal auf 100% und bleibt dann dort, auch wenn die 
Werte wieder sinken.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.