mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Messen mit AVR und Excel


Autor: Frank Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bin Lehrer und unterrichte an einem Bielefelder Berufskolleg bei 
Physikalisch-Technischen Assistenten das Fach Rechnergestützte 
Physikalische Messmethoden. Ich verwende im Schülerpraktikum eine kleine 
Platine von Olimex mit einem AT90S4433. PC und Controller kommunizieren 
über eine von mir entwickelte Software, die es ermöglicht, direkt über 
Excel/VBA zu messen und zu steuern. Ich habe jetzt für meine Schüler und 
andere eine Webseite (www.ioproz.de) zu diesem Projekt veröffentlicht. 
Ich möchte alle hier einladen, dort einmal reinzuschnuppern. Für 
Anregungen und Kritik bin ich dankbar.
Frank Simon

Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe mir das Buch gerade gekauft, Messen,Steuern,Regeln mit Word und 
Excel, damit sollte es gehen, ich schnuppere demnächst intensiv rein.

Gruss
A. Arndt

www.Ar-Online.de

Autor: Frank Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An A.Arndt:
Hallo,
vielleicht ist es für Dich, obwohl Du gerade das Buch neu hast, trotzdem 
interessant: die auf meiner Seite frei erhältliche DLL enthält unter 
anderem auch die Möglichkeiten der im Buch beschriebenen DLL: direkter 
Zugriff auf Portleitungen und Nutzung der ser. Schnittstelle ohne das 
MSCOMM-Objekt, das von VBA ja nicht unterstützt wird (ich habe das 
allerdings nicht gerade vorbildlich dokumentiert, Du müsstest in den 
Quelltext (serialport.cls) gucken). Zusätzlich kann man noch seinen 
kleinen AVR mit seinen On-Chip-Möglichkeiten direkt befragen, in Zukunft 
auch nach Analogspannungen und genaueren Zeitwerten. Außerdem hat der 
AVR ja viel mehr Beinchen, das heißt z.B. längere Lauflichter, viel mehr 
Schrittmotoren usw.
mfg
Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.