mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STK500


Autor: Sebastian Merkel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Habe ein STK500, COM1 an RS232 CTRL ist ok, alle Jumper sind richtig 
gesetzt. Power-LED leuchtet rot, Status-LED leuchtet grün. Wenn ich aus 
dem Avrstudio 3.56 und auch 4.07 unter Tools STK500 aufrufe, erscheint 
immer nur "Detecting.. FAILED!". Das Board ist mit einem AT90S8515 
bestückt, der ein simples Blinkprogramm enthält bestückt. Controller und 
Programm laufen im STK200 mit 3,69 MHz Quarz korrekt. Beim STK500 ist 
mir aufgefallen, daß am Reset-Pin immer low anliegt (d.h. er befindet 
sich im Reset). Wenn ich den PIN 9 (Reset) mit 10kOhm an VCC lege 
fuktioniert der Controller im STK500 korrekt.
Warum liegt am Resetpin beim STK500 immer low an? Warum kann ich mit dem 
STK500 nicht ISP programmieren, warum kommt immer nur diese 
Fehlermeldung von oben? Liegt es vielleicht an der Firmwareversion des 
STK500 (ist ca. 2Jahre alt). Kann man das updaten, woher bekomme ich das 
Update?
Viele Fragen... Ich bin am Verzweifeln. Ich bitte um eure Hilfe. Vielen 
Dank.

Sebastian

Autor: christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
1) Du hast einen Reset-Taster auf dem Board selbst -> probieren!
2) Du hast nicht das Originalverbindungskabel benutzt oder einen 
Kreutzer dazwischen, das die PINs deines Verbindungskabels nicht mehr 
stimmen.
3) Versuch mal das Board zu "testen" indem du den UART programmierst und 
schaust ob der Terminal was sagt.
Gruß Christian

Autor: Uwe Arends (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian,

ich glaube mich dumpf daran zu erinnern, das ich nach Upgrade auf 3.56 
bzw. 4.06(?) auch Probleme mit meinem STK500 hatte. Abhilfe brachte ein 
Firmware-Update.

den "PROGRAM"-Knopf am STK500 drücken während du den Saft einschaltest
das Programm upgrade.exe aus "AVR Studio XXXX"\STK500 starten
"Start Upgrade" in diesem Programm
Warten und hoffen
Fertich

hth
-uwe

Autor: Sebastian Merkel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Hinweise, das Uprade hat das Board problemlos akzeptiert, 
ist voll durchgelaufen. Trotzdem immernoch
"Detecting.. FAILED!" Was kann es noch sein? Was könnte ich evtl. 
messen, um das Board doch noch zum Funktionieren zu überreden? Die UART 
des Controllers (8515) habe ich mit dem STK200 programmiert, am 
RESET-PIN beim STK500 liegt immernoch Dauerreset an (PIN 9 -> low). Die 
UART funktioniert, wenn ich den Reset-PIN auf high ziehe. Was könnte ich 
noch versuchen?

Danke, für eure Hilfe

Sebastian

Autor: Uwe Arends (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian,

wenn auf dem boardeigenen Resettaster nix draufliegt :-) ist dein STK500 
wahrscheinlich defekt. Schaltplan zur Fehlersuche gibbs hier: 
http://www.avrfreaks.net/Tools/ToolFiles/115/STK50...
Möglicherweise mußt du dich einloggen, um an das Ding ranzukommen.

hth
-uwe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.