Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bootzeiten div. Speichermedien auf Rpi3


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Bernhard (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

anbei noch eine Liste mit Bootzeiten diverser uSD Karten, die ich 
getestet habe. Die Bootzeit ist in Sekunden angegeben, bis eine von mir 
geschriebene Gtk-App Ihre Oberflaeche auf einem mit startx gestarteten 
X-Server auf dem per HDMI angeschlossenen TFT-Display (Waveshare 7'' 
1024x600) anzeigt auf einem Raspberry Pi 3.
1
Speichermedium mit f2fs                  |typ|ui
2
-----------------------------------------+---|---
3
Sandisk Extreme 32GB (SDSQXAF-032G-GN6MA)|uSD|18s
4
Adata Premier 16GB (AUSDH16GUICL10-R )   |uSD|17s
5
Transcend Ult. 600x 8GB (TS8GUSDHC10U1)  |uSD|19s
6
xlyne SDHC 8GB  (7408001)                |uSD|20s
7
8
Speichermedium mit ext4 inkl. fsck       |typ|ui
9
-----------------------------------------+---|---
10
Sandisk Extreme 32GB (SDSQXAF-032G-GN6MA)|uSD|25s
11
Adata Premier 16GB (AUSDH16GUICL10-R )   |uSD|25s
12
Transcend Ult. 600x 8GB (TS8GUSDHC10U1)  |uSD|26s

von Dünnwandtroll (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank. Man sieht da waere noch Luft ... Die Karten machen um 100 
MBit pro sekunde.

von Thomas O. (kosmos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du mal den Kartenleser übertaktet der läuft nur mit 50 MHz, 
sämtliche Sandisk U1/U3 Karte laufen bei mir mit 100 MHz. Eine 
Transcend(nicht das schnellste Modell) muss ich hingegen auf 75 MHz 
runter. Aber USB2.0 ist eben der Flaschenhals, hoffe mal das der RPI4 ne 
anständige Anbindung bekommt.

Bei mir brauchst knapp 20 Sekunden bis Raspian also das GUI voll da ist. 
Das System ist aber mit der Zeit sehr groß geworden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.