mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Programmieradapter --- Spannungspegel begrenzen


Autor: Daniel S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich verwende zu Programmierung meiner AVRs diesen Adapter:
http://www.nc-step.de/pdf/avrisp_doku.pdf

Habt ihr einen Tip, wie ich dafür sorgen kann, dass die max.
Spannungspegel der Programmierleitungen ca. 3,3V - 3,8V nicht
überschreiten ??

Grund: ein MS5534 Drucksensor hängt an MOSI,MISO,SKL vom Mega8. Den
kann ich nicht trennen. Er verträgt nur max 3,8 V


Viele Grüße
Daniel

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Programmieradapter mit Pegelwandlern 5V-3,3V aufbauen, und mit 3,3V
versorgen.

Autor: Daniel S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rahul,

kannst Du das bitte nochmal genauer erklären ??

Vielen Dank !!

Daniel

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt Bausteine, die zwischen 5V-Logik und 3,3V-Logik "vermitteln".
Teilweise auch bidirektional. Fragen (und Antworten darauf) zu dem
Thema gibt es hier zu Hauf.

Autor: Daniel S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm, dann müsste das doch mit nem 74HC04, den ich mit 3,3V versorge
klappen, oder ??
Problem wäre noch, dass der das Signal invertiert....da er jedoch 6
Kanäle hat, invertiere ich zweimal und habe mein "fertiges" 3,3V
Signal, oder ??

Liege ich damit richtig ??

Daniel

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht den 244er mit 3,3V versorgen? An die Eingänge Widerstände
zur Strombegrenzung und gut is. So funktionieren auch die Wiggler.

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann sollte es aber ein 74HC244 sein, sonst wird das nichts!

Autor: Daniel S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ein 74HC244.
Hab ich das denn richtig verstanden ?? ... die Versorgungsspannung gibt
den Wert für die Ausgänge (high) vor ?? ... auch wenn die Spannung an
den Einganspins größer als VCC ist ??
Daniel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.