Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einsen und Nullen in Register schieben


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Seto (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich versuche ein Register aufzubauen. Es soll je nach Vorbedingung 
entweder eine Eins oder eine Null in das Register geschoben werden. Mit 
Bitslinks- oder Rechtsschieben wird das Register immer nur mit Nullen 
aufgefüllt. Ich möchte aber auch mit Einsen auffüllen können. Hat jemand 
einen Denkanstoß wie ich das programmieren könnte?

Viele Grüße

von Purzel H. (hacky)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun ja.
- schiebe nach links &
- register = register OR 0x01   dh rechtes bit = 1 setzen.

von Peter D. (peda)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1
  i <<= 1;
2
  if( einsen )
3
    i++;

von Seto (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr gut!!! Sowas ähnliches habe ich mir auch überlegt :D
Danke für die schnelle Hilfe

von Axel S. (a-za-z0-9)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Noch eine Variante, die vor allem in Assembler gut umzusetzen ist: viele 
CPU haben Schiebebefehle, die das Carry-Bit in die Position des "neuen" 
Bits schieben. Manchmal auch getarnt als ROTATE - da wird im Prinzip ein 
Ring aus dem Register und dem Carry-Bit gemacht und alles eine Position 
rotiert. Dadurch steht danach das "rausgeschobene" Bit im Carry - 
wichtig wenn man mehr als die ALU-Wortbreite schieben muß.

Besonders effizient wird das, wenn die Bedingung vorher schon das Carry 
entsprechend gesetzt hat. Dann braucht man nicht mal mehr eine 
Verzweigung im Programm.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.