mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS485 Pull-up/down und ruhezustand


Autor: Rene Schneider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle,

ich möchte ein RS485 (Modbus)-Netz errichten und lese dazu in den
(Modbus-Serial) Spezifikationen, dass die Leitungen an einer Stelle auf
dem Bus (üblicherweise Master) mit Pull-up/down-Widerständen
ge"bias"ed werden sollen (um den Bus immer in einem definierten
Zustand zu halten), und zwar (seite 28):
Leitung B (bei Modbus D1 genannt): Pull-up nach +5V
Leitung A (Bei Modbus D0 genannt): Pull-down nach 0V

das seltsame ist: das gäbe ja einen ruhezustand auf binär 0 (da V_B >>
V_A), was dem üblichen basiszustand 1 von UARTs widerspricht.
oder übersehe ich da was?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, Da übersiehst Du nix. Standard rs485-Controller (wie dr MAX485,
der SN75176 u.a.) übernehmen den Job für Dich.

Gruß,
Sebastian

Autor: hans dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kenne das auch nur mit pull-up an a und pull down an b

Autor: Rene Schneider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, nach weiterer recherche hab ich die Wurzel des Problems
und die Lösung gefunden:
Die Leitungsbezeichnungen "A" und "B" im Datenblatt des SN75176 und
vielen (der meisten) anderen RS485-Treibern entsprechen NICHT denen im
EIA/TIA RS-485 Standard (sondern sind einfach umgekehrt). Prinzipiell
scheint meine Suche zu ergeben, dass man sich auf die Bezeichnungen A
und B überhaupt nicht verlassen sollte, da diese manchmal der TIA
RS-485 und manchmal der in den Treiber-Dokumentationen üblichen
Notation folgen.
Also hier als Tabelle:

| D0 | D1 | Modbus-Bezeichnung
|  A |  B | Notation nach EIA/TIA RS-485
|  B |  A | Notation in den meisten Treiber-Pinouts
| 0V | 5V | Spannung im Ruhezustand (bias)
| 5V | 0V | Spannung im Startbit

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.