mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 1,5V und 3V aus 2xAAA


Autor: luxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo
ich möchte für meine Solarakkustation, in der 2 aaa akkus geladen
werden, einen adapter für mp3 player oder so bauen( die akkus dienen
der pufferung). wie kann ich jetzt hardware mäßig am einfachsten 1,5V
aus BEIDEN akkus abgreifen? weil poti is ne blöde idee, da der poti
zwar die benötigten 200mA überleben würde, aber durch seinen widerstand
(100Ohmpoti => 50Ohm => 0,03A) zu wenig power liefert.

sollte ich da nen einstellbaren spannungsregler verwenden?


luxx

Autor: Ale (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DC-DC Wandlungen ?
ein MAX679 und ein LDO ? 70 bis 85 % eficienz
MAX1513 hat shon ein LDO

Mehr günstig als ein Widerstand ! (ein gute teil der Potenz get weg !)

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe einige kleine mini step up module (Eingang 1xAAA auch 1,2V
Akkus... Ausgang 3,0V) von ein paar handhelds übrig die ich auseinander
nehmen musste ( http://pokeme.shizzle.it/ )

Wenn du willst kann ich dir ein paar zu schicken. das erste umsonst
(+porto), die anderen 1 euro das stück :)

Die 1,5V würde ich mit einen LDO regler (du hast ja bei 2xAAA ungefähr
2,4 volt [bei 1,2 volt zellen oder ausgelutschten batterien] das reicht
für einen Low DropOut linearregler)  erzeugen, da wirst du aber einen
einstellbaren brauchen.

Um das grüne platinchen geht es:
http://lupin.shizzle.it/ledding/Bild001.jpg

Ich weiss nicht wie sich das modul verhält wenn man ihm mehr als 3 volt
am eingang gibt, müsste ich ausprobieren.

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die akkus werden natürlich hintereinander geschaltet... also addiert
sich die spannung beider zellen.

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LTC1878? 5Eus...

Autor: luxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ lupin

der stepup regler erzeugt doch 3,0V oder?
ich hab ja praktisch schon 3V(also die 2,4V, weil die meisten
batteriebetriebenen geräte funzen ahh mit akkus)

ich will nur 1,5V möglichst einfach erzeugen. un d ich dachte eben auch
schon an einstellbaren spannungsregler, nur mein problem ich hab bloß
noch den lm1117 MP-1.8 da. und mit dem hab ich probleme welchen
widerstand muss ich an Adj anschließen dass ich 1,5V rausbekomme?

luxx

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das steht im datenblatt wie man den berechnet.

ohne nach zu schauen würde ich fast vermuten das ist ein 1,8 volt
fest-regler?

Autor: luxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aber warum steht dann "the lm1117 is aviable as an adjustable
version"
nja drunter steht exact das gegenteil. das problem is wo soll ich in
meinem bauernkaff so nen regler herbekommen? weil wegen 0,95€ schickt
nur csd-electronics ein pakt raus, aber der hat sowas net.

luxx

Autor: luxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
andere idee:
ich nehm die 2 aaa akkus paralell und hab dann schon meine 1,2V und für
die 2,4V nehm ich den  MAX 660 CSA als spannungsverdoppler; geht das?

luxx

Autor: nitraM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer von Euch hat eigentlich noch eine normale Tastatur mit "Shift" -
Taste???
Keiner ???

Das kann man ja kaum lesen......


nitraM

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<OT>
Ich hab ne grosse und ne kleine Shift-Taste. Die kleine links und die
grosse rechts. Weiterhin habe ich noch eine CAPS-Lock-Taste. Die ist,
als würde man konstant die Shift-Taste drücken.
</OT>

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit den 5Eus war ein Spass!
Sieh Dir mal den LTC1878 an - ich schenk Dir einen. Nur Löten musst Du
selber =|-)
Eine kleine 10uH Speicherdrossel finde ich sicher auch noch.

Den kannst Du auf 1.5Volt einstellen und das funktioniert auch noch bei
1.6Volt am Eingang. Habe ich hier im Design getestet und in der Serie
drinn.

Ich bräuchte nur deine Adresse
Gruß
AxelR.

Autor: luxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ lupin:
schick mir mal ne mail wegen der regler!

admin@shared-files.de

luxx

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.