mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Grafik LCD 4/8 Bit?


Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich hab heute endlich mein Grafik LCD Display bekommen. Ich wollte 
fragen ob ich ein Grafik LCD nur mit 4 Bit ansprechen kann oder sollte 
ich lieber 8 bit nehmen? Controller KS0107B
fuer das LCD

Mfg

Dirk

Autor: Dieter Brüggemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dirk

4 Bit Modus wird von dem Controller, soweit ich weiß, nicht unterstützt.

MFG
Dieter

Autor: thkaiser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem KS107 Controller wirst Du noch Deine Freude haben.
1. Kein 4-Bit Modus (wie Dieter richtig postete)
2. völlig anderer Befehlssatz als das Display aus dem Tutorial
3. kein Character-Generator. D.h.: Du muß die Buchstaben selber "malen", 
also Pixelmäßig zusammensetzen.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

es ist ein Truly Grafik LCD MSCG12864DYRN-1N. Laut Datenblatt ist ein 
KS0107B und 2x KS0180B drauf.
Hm das mit nur 8Bit ist ein bischen doof und das mit den Zeichen. Aber 
ich hatte schon bei meinem 16*2 LCD gemerkt das der code fuer ein Menu 
sehr gross wird und werde jetzt ein 4433 nur als "Menutreiber und 
Grafik" nehmen. Der zweite z.B. 8535 soll Messungen machen und diese per 
Max232 zum anderen senden.

Sry fuer die falsche Conrtollerbezeichnung. Ich hoffe dieses kann die 
Sachen. Weiss das einer

Autor: BAB (Kai K.) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
per MAX232 zum anderen senden??
Schau Dir lieber mal das Datenblatt vom MAX232 an bevor du sowas 
anstellst.

der wandelt nämlich TTL-Pegel auf RS232 Pegel und umgekehrt.
ich glaube nicht wirklich das einer der controller mit +-12V pegeln 
wirklich was anfangen kann

Gruss,
BAB

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"8Bit ist ein bischen doof"

Klingt so, als ob Du mit Pins knapp bist.
Dann könnte vielleicht auch meine 3 Pin Lösung mit dem 74HCT164 aus der 
Codesammlung nützlich sein.


Umfangreiche Menütexte kann man auch prima in einem AT24C512 speichern 
ohne den kostbaren Programmspeicher verbraten zu müssen.

Ich mach das immer so:

http://www.specs.de/users/danni/appl/soft/c51/eepr...



Peter

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

das mit dem At24C512 ist eine gute idee und dem 74hct164. Fuer ein 
einfaches Menu hab ich mit Bascom 2 Kbyte verbraten. Naja mit Auswertung 
wo der Cursor gerade steht und nen paar tastenabfragen.

Mfg Dirk

Ps.: JA ich kenn den MAX232 ich sende Daten ueber RS232 zum anderen 
MAX232 und Werte diese wieder mit dem µC aus.

Autor: Dieter Brüggemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dirk

Welche Sprache benutzt du den. In C kann ich dir ein paar Routinen für 
den Chip anbieten. z.B.: Text schreiben, Punkt setzen, Linie Zeichnen, 
Kreis zeichnen.

Was noch fehlt ist Bitmap zeichnen und andere Feinheiten.

Wenn du 2 Chips verbinden möchtest, schau dir mal SPI an.

MFG
Dieter

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

leider programmiere ich das alles mit Bascom. SPI geht leider nicht ich 
wollte 4 Meter entfernt das Display mit dem anderen Controller 
verbinden. Mir ist das aber noch nicht klar mit dem EEProm das hat doch 
nur 512Byte oder? Ich verbrauch aber fuer 4 Menumasken schon ca 1.5 
kbyte. Kann mir jemand da in Bascom helfen oder z.B. in C oder Assembler 
dann sollte das Prg aber gut erklaert sein.

Mfg
Dirk

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I2C-EEPROMs gibt es als 24C02, 24C04, 24C08, 24C16, ... 24C1024.

24C02: 2kBit = 256 Byte
...
24C1024: 1024kBit = 128kByte


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.