Forum: PC Hard- und Software IR Signale aufzeichnen und wieder senden (Rückpro Fernseher defekt)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Stephan S. (outsider)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt hier zufällig jemand ein Programm für den PC oder App fürs 
Smartphone, mit dem man IR Signale von Fernbedienungen aufzeichnen und 
wieder ausgeben kann? Nicht nur einen Tastendruck der IR-Fernbedienung, 
sondern eine ganze Serie davon.

Hintergrund ist dass mein Toshiba Rückprojektionsfernseher die Settings 
vergisst und jedes mal wenn ich das Gerät einschalte, ist das Bild total 
matschig dass man Augenkrebs bekommt. Ich muss dann jedes mal die 
Konvergenz neu einstellen. Das sind 9 Bildpunkte an denen man Rot und 
Blau einstellen muss, dass sind ziemlich viele Tastendrücke.

von Md M. (Firma: Potilatormanufaktur) (mdma)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde eher den Fernseher fixen, aber ansonsten:
http://www.lirc.org/ + einen IR Transceiver.
LIRC scheint sogar jemand nach Windows portiert zu haben.

: Bearbeitet durch User
von Thomas K. (Firma: Draht_Igel) (magnoval)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Eventghost geht das meines Wissens auch, wenn Sender vorhanden....

von Stephan S. (outsider)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, das sieht alles recht vielversprechend aus, werde ich mal testen.

Fernseher reparieren? Hab ich auch drüber nachgedacht. Aber ich habe 
Zweifel dass ich da Erfolg hätte mit all diesen Asics. Außerdem vergisst 
er die Lautstärke z.B. nicht, die Konvergenzparameter aber schon. 
Vielleicht gibt es da verschiedene Speicher. Oder es liegt nicht am 
Speicher, sondern an einer anderen Komponente, die das Speichern 
übernehmen sollte, diese Aufgabe aber nicht mehr erfüllt.

von batman (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder ein trockener Elko, der beim Start mit Rippel stört.

von Peter D. (peda)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hatte ich auch mal bei einem älteren Gerät, durch einen Fehler in 
der Firmware wurde ständig in den EEPROM geschrieben, bis der hin war.
Such mal nach 8-Pinnern, wie 24C02 oder 93CS66 und wechsele die.
Oder es ist ne Stützbatterie drauf, die verbraucht ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.