mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Keine Widerstände an LC Display


Autor: Hugo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe gerade ein LC-Display nach dem Tutorial angeschlossen, 
funktioniert prächtig. Wirklich eine sehr hilfreiche Beschreibung. Eine 
Kleinigkeit ist mit nur unklar, warum muss man die Ports des AVRs nicht 
mit Widerständen schützen? Wenn ich sonst irgendetwas anschließe (LED, 
Transistor, etc.) muss ich das doch auch tun.

Gruß
Hugo

Autor: Sascha Weitkunat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, auf dem Display ist dein Prozessor direkt mit einem anderen Chip 
(dem Display-Controller) verbunden, daher wird kein expliziter Schutz 
für den Port benötigt da es ausgeschlossen ist dass evtl. gefährliche 
Ströme fließen.

Autor: Hugo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bedeutet das, dass man sich die Schutzwiderstände sparen kann sobald die 
Ports des AVRs an irgendeiner Logik-Schaltung hängen (Gatter, Latches, 
etc.)?

Gruß

Autor: Sascha Weitkunat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie gesagt, die Schutzwiderstände schützen den Port vor hohen Strömen 
die deinen Controller zerstören könnten. Da Logikbausteine wie Gatter, 
Latches, ... hochohmige Eingänge besitzen und nur ein sehr geringer 
Strom (wenige µA) benötigen, werden Schutzwiderstände nicht gebraucht.

Eine an den Port geschaltete LED bezieht ihren Strom ja direkt "vom 
Port", darum kann man dort nicht unbedingt von einem Schutzwiderstand 
reden, es ist eher der Vorwiderstand für die LED..

Autor: Hugo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

jetzt leuchtet es mir ein. Vielen Dank für die schnellen Antworten!

Gruß
Hugo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.