mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik C Programmieren mit AVR Studio


Autor: Jan Purrucker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,

ich habe mich ausführlich mit der AVR Assembler Programmierung
beschäftigt und dabei das AVRStudio verwendet. Nun möchte ich meine
AVRs mit C programmieren (ist bequemer und übersichtlicher).
Leider habe ich (noch) nicht die Übersicht, was ich dazu brauche.
Deshalb meine Frage: Ich möchte beim AVR-Studio bleiben. Kann ich damit
auch in C Programmieren. Wenn nein, welche zusätzliche Software brauche
ich dafür. Ich habe mal was von WINAVR gelesen?
Vielen Dank für nützliche Tipps.

Gruß
Jan Purrucker

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
einfach WINAVR runterladen und installieren. Vorher AVRStudio am besten
auf die neueste Version updaten. Die aktuelle Version von AVRStudio
erkennt den Compiler automatisch als Plugin. Dann wie gehabt: Neues
Projekt erstellen, jetzt anstatt AVRAssembler AVR-GCC auswählen und los
gehts...

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowet ich das mitbekommen habe, muß man das WinAVR-Paket installieren
und dann das AVRStudio. Dann kann man im Studio in C programmieren und
es kümmert sich ums Makfile etc.

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wichtig sind die Updates vom AVRStudio! Probleme gab es auch mit dem
deutschen Debugstatus. Ich habe auf Englisch umgestellt. Ansonsten
funktioniert das prima.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.