Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Stromspiegel in LTSpice und TINA TI


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von DerChris (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versuche gerade einen "einfachen Stromspiegel" in LTSpice (TINA-TI 
hab ich auch ausprobiert, mit dem selben Ergebnis) zu simulieren. Mit 
einfachem Stromspiegel meine ich, zwei NPN Transistoren, bei einem Basis 
und Kollektor verbunden, 2 Widerstände und eine 5V Spannungsquelle.

Wenn beide Widerstände >50k (auch mit komplett unterschiedlichen Werten) 
sind funktioniert es auch wunderbar. Falls die Widerstände kleiner sind 
sind die Ströme in den Zweigen nicht gleich, sondern verhalten sich im 
Verhältnis wie die Widerstände zueinander. So nebenbei ich habe 3 
Transistormodelle ausprobiert, sie haben sich alle gleich verhalten.

In Art of electronics hat der Stromspiegel einen 14,4k Widerstand bei 
15V. Auf der Webseite der Analog Devices "University" hat der 
Stromspiegel sogar nur 1k Widerstände.

Ich erkläre es mir so, dass bei "kleinen" Widerständen die Transistoren 
in Sättigung gehen und deshalb die Ströme dem Widerstandsverhältnis 
entsprechen. Macht das Sinn? Und falls ja, wieso fällt Horowitz/Hill 
bzw. Analog Devices sowas nicht auf? Oder hab ich einfach nur die 
falschen Transistoren ausprobiert?

von Helmut S. (helmuts)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Lastwiderstand muss natürlich kleiner sein als der Widerstand mit 
dem der Strom vorgegeben wird. Mach das und es wird in der Simulation 
auch mit 1k funktionieren.

von DerChris (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, das ist es. Jetzt hab ich 30min gegoogled und die Antwort wäre so 
einfach gewesen.

von Mark S. (voltwide)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Google != Hirntätigkeit

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.