mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ISA-Ctrl Webserver mit 1-Wire


Autor: Flintstone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Mein ISA-Ctrl Webserver läuft!
Danke an alle, die dazu beigetragen haben! Besonderen Dank an Ulrich
Radig & Holger Buss und hoffentlich weiter gute Ideen!

Auf den Seiten vom Ingo Busker und Holger Buss habe ich eine Software
"1-Wire" gefunden. Leider kann ich auch nach 2-stündiger
Internetsuche keinen Schaltplan finden. Wo und wie werden denn die 63
Temperaturfühler an den AVR angeschlossen?

Gruß und frohe Pfingsten
Guido

Autor: Joachim Börke (joachimb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Guido,

lade einfach das Softwarepaket.
Du findest dort eine PDF-Doku, die Deine Fragen beantworten sollte.

Viele Grüße
Joachim

Autor: Flintstone (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

@Joachim
Danke für den Hinweis. Ich habe zwar das Dokument gesehen, aber auf dem
PC wurden mir die Grafiken nicht angezeigt. Inzwischen konnte ich Teile
der Schaltung und Software testen. Daraus ergeben sich aber wieder neue
Fragen.

@Alle
Joachim hat hier eine gute Software geschrieben. Ich rede von "1-Wire
V1.38 JB04".
Getestet habe ich die Temperaturanzeige. Im Moment mit 3 DS18S20 (die
Dinger sing sehr teuer). PWM und Schaltausgang funktionieren natürlich
auch. DCF77 und Webcam konnte ich noch nicht testen, weil ich Hardware
noch nicht habe.
Nun ergeben sich noch 2 Fragen:
1. Ich möchte die Temperatur auf einem LCD mit seriellem Anschluss
ausgeben. Wo schreibe ich die Ausgaberoutine hin, damit die Anzeige
etwa alle 10 bis 60 Sekunden aktualisiert wird? Die Ausgabe mit printf
ist nicht das Problem. Nur den richtigen Punkt für die Routine zu
finden ist ein Problem.
2. Ich habe versucht die html-Seiten auf die MMC auszulagern. Leider
mit wenig Erfolg. Die Seiten werden zwar angezeigt, aber die Variablen
werden nicht ersetzt. Einen Screenshot habe ich angehängt. Wie ich
festgestellt habe, werden die Variablen in "tcp_add_data" ersetzt.
Diese Routine wird bei MMC aber nur einmal aufgerufen. Wenn die Seite
aus dem Flash kommt, dann wird "tcp_add_data" öfter aufgerufen und
die Variablen werden richtig ersetzt. Was muss ich ändern, damit es
auch mit der MMC funktioniert?

Danke und Gruß
Guido

Autor: Joachim Börke (joachimb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Guido,

zu 1.
Am Ende der Datei main.c findest Du eine Endlosschleife in der
'OWImain' aufgerufen wird. Jeder Aufruf benötigt ca. 1 s.
Die Temperaturdaten werden damit regelmäßig aktualisiert.

zu 2.
Das hatten wir hier schon einmal:
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-150732...
Um das zu ändern müßte man tiefer in die TCP/IP-Software einsteigen.

Gruß
Joachim

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.