Forum: Haus & Smart Home LED-Stripe an / in Trockenbaudecke


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Heinz R. (heijz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier wird gerade das Wohnzimmer renoviert- incl. neuer abgehängter 
Rigipsdecke.

Idee war jetzt, an die schmale Stirnseite (Wand an der nachher der TV 
hängt), oben in die Decke einen LED-Streifen einzulassen.
Es soll eine Art Lichtvoute entstehen -
Idee war jetzt, ein Profil wie z.B. hier gezeigt zu verwenden:
http://ledprofilelement.de/de/profile/snl

Hat jemand Erfahrungen damit?
Meine konkreten Fragen wären:

- welchen Wandabstand wählen- das Profil gibt es von 20mm - 80mm
- gibt es Probleme, das man nachher evtl. Unebenheiten der 
darunterliegenden Wand durch Schattenwurf sieht?
- Kennt jemand eine günstigere / bessere Alternative? (Hier der lfm ca. 
45€, vermutlich noch ohne Diffusor und Magnetstreifen)
Wie wird denn der LED-Stripe angeschlossen? Ich stelle mir das besonders 
bei RGBW sehr schwer vor, 5 Leitungen, die ich direkt an den Stripe 
löten muss, Platz für Stecker / Verbinder habe ich ja eigentlich nicht 
sondern muss das Kabel nachher in die Decke zurück schieben?
Der ideale Anschluss in der Mitte des Stripes (Länge ca. 6m) geht 
eigentlich nicht ohne das ich eine Lücke lasse?

Viele Grüße

Heinz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.