Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik LiPo: komisches Ladeverhalten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Uhu U. (uhu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für meinen uralten Acer n50 PDA bekomme ich mittlerweile keine passenden 
Akkus mehr - nur noch heillos überlagerten Schrott zu Mondpreisen, der 
spätestens nach 2-3 Monaten dicke Backen macht.

Um das Ding noch eine Weile weiter betreiben zu können, habe ich mir 
neue LiPo-Zellen besorgt, die in ein altes Akkugehäuse passen. Statt 
1100 mAh haben sie nur 900 mAh und sind geringfügig kleiner, als die 
ausgelutschten Original-Akkus, aber genau so dick. Außerdem ist es nur 
eine Zelle, während die Original-Akkus zwei parallel geschaltete Zellen 
hatten.

Die neuen Akkus kamen mit einer Schutzschaltung, die ich gegen die 
Schaltung eines alten Akkus ausgetauscht habe, die die passenden 
Kontakte für den n50 und eine Überwachung mit weiteren 2 Kontakten zum 
n50 enthält.

Zwei von drei Akkus funktionieren einwandfrei, der dritte lässt sich im 
Craddle des n50 zwar laden, nachdem der Akku voll ist (grüne LED 
leuchtet auf), dauert es eine knappe Stunde, dann springt die LED wieder 
auf gelb und es wird erneut geladen.

Warm wird der Akku dabei nicht.

Setzt man den Akku in den n50 ein, dann läuft der bis die Ladeanzeige 
von Windows Mobile ~50% anzeigt, dann schmiert das Ding ab und läßt sich 
nur noch kurz einschalten, um dann wieder aus zu gehen.

Hat jemand eine Idee, was da los sein könnte?

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast eventuell einen zu hohen Widerstand bis zum Akku.
Lötstellen... die üblichen verdächtigen halt, inkl. was beim Anschluss 
der Schutzschaltung vertauscht.

von Uhu U. (uhu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vertauscht ist nichts, ich habe sorgfältig an alten und neuen Akkus 
gemessen, bevor ich Hand angelegt habe.

Die Lötstellen überarbeite ich nochmal.

von DAVID B. (bastler-david)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 3te Zelle einfach defekt ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.