mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bluetooth


Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!versuche ein usb-bluetooth-stick am pc mit einem lmx9820
modul zu verbinden!Unter windows findet man das modul auch !arbeite mit
hterm um datentransfer zu überprüfen!ausgehender com 9 und eingehender
com10!kann man mit dem bluetooth-stick daten an das lmx modul schicken
so da man eine antwort erhält die man in hterm sieht?
hoffe das ist nicht zu absurt!thx scho mal Tim

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn am LMX9820 kein Mikroprozessor o.ä. dran hängt bekommst du keine
Antwort. Da laufen die Daten bestenfalls ins Leere. Aber wahrscheinlich
bleiben sie sogar im LMX, da meist das Hardware-handshake aktiviert ist.
Und wenns keiner abholt, is der FIFO irgendwann voll....

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie hast Du den LMX angebunden bzw. wie ist er beschaltet. Antenne,
Quarz oder National Eval-Board oder fertiges Modul? Benutzt Du die
Simply Blue Software. Alles Fragen, die zuerst beantwortet werden
sollten, um Dir einen Tipp zu geben

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !mit an´tenne und quarz!Baue mir gerade  mit einer rasterplatine
eine serielle schnitstelle mit max232cpe um das modul am oc oder am uc
anzuschließen!arbeite dann mit simple blue commander!Farge:kann ich das
modul nicht am pc auslesen?

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch eine frage:kann man nicht irgendwas einstellen (am lmx9820)zb mit
jumpern ,das man im hterm ein echo sieht

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!mal was anderes!Kennt ihr eine ic ,für rs-232 treiber außer den
max232cpe der vielleicht kleiner ist!wichtig ist nur das er auf 3,2 V
läuft!

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also selber echo kann der LMX9820 nicht. Da muss ein PC oder µC dran.
Oder halt ganz brutal RXD und TXD und RTS und CTS verbinden. Das könnte
auch klappen. Allerdings weiß ich nicht, wie der auf die Steuermeldung
reagiert, dass jetzt ein SPP Link etabliert und der Transparentmodus
eingeschaltet wurde. Eventuell erst über Bluetooth verbinden und dann
die Leitungen brücken.

MAX 3232 kann 3,3V, gibts auch in SMD.

Über den Simply Blue Commander kannst du am PC auch den LMX steuern,
auslesen, selbst Master spielen usw.

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
thx schon mal!Der treiber muß aber auch rts cts eingänge haben

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !habe gerade eine jumper über rx und tx gesteckt!com 9 ist
ausgehender anschluß von meinem dongel!wenn ich über hterm eine ziffer
eingebe bekomme ich eine antwort alx "rx" am gleichen port!weiß
jemand was das zu bedeuten hat?

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!weiß jemand ob das software user guide vom lmx9820 mit der
software uder guide
vom lmx9830 übereinstimmt?

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Hallo !habe gerade eine jumper über rx und tx gesteckt!com 9 ist
>> ausgehender anschluß von meinem dongel!wenn ich über hterm eine
>> eingebe bekomme ich eine antwort alx "rx" am gleichen port!weiß
>> jemand was das zu bedeuten hat?

Ist doch völlig normal. Die unterschiedlichen COM-Schnittstellen
bedeuten nur, dass je nachdem, ob der PC oder der LMX die Verbindung
aufbaut, eine andere Schnittstelle genommen wird.
Baust du vom PC aus die Verbindung auf, dann ist es der ausgehende,
baust du die Verbindung vom Modul aus auf, dann ist es der eigehende.
Die Datenübertragung ist dann natürlich bidirektional auf dem gleichem
COM Port.

Der LMX9830 ist ganz schön anders als der 9820, glaube nicht, dass das
da passt. Wenn du ein Modul gekauft hast, müsstest du eigentlich das
Manual dazu bekommen. So ist es jedenfalls bei Amber usw. immer.

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!Habe nur das Modul von National-semi. gekauft!Weiß du ob amber
auch für das lmx9830 ein manual dabei hat?

Autor: SupaChris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Direkt bei National gekauft? Wie das?

Keine Ahnung, wir hatten bisher immer nur die 9820er genommen, da war
ne CD dabei. Also beim BlueNice

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Amber gibt es ganz neu das BNC4. Habe schon die ersten Muster
laufen. Sieht so aus wie das BNCIII, kann aber nun auch Audio. Was toll
ist, die SW ist die gleiche. Nur kann ich nun auch noch Audio
übertragen. Es gibt dazu einen Vorschlag mit einem Codek und einer SW
auf dem MSP. Damit kann der MP3 Player drahtlos mit einem x-beliebigen
Bluetooth-Kopfhörer angeschlossen werden.
Die Doku habe ich mit den Modulen auf der CD bekommen, war alles dabei.

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein !sorry über einen Versandt!Spoerle!
War aber keine Software user guide dabei!

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann lass Dir von Amber die SW bzw. die Doku geben oder frag noch mal
bei Spoerle nach. Damit geht´s dann ganz schnell

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Hi!mal was anderes!Kennt ihr eine ic ,für rs-232 treiber außer den
max232cpe der vielleicht kleiner ist!wichtig ist nur das er auf 3,2 V
läuft!"

Ja gibt es: ADM3202 im TSSOP16. geht sehr gut! Und gerade noch am
Küchentisch zu löten :-))

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.