Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Empfindlichkeit und Maximalgewicht am eigenen FSR-Sensor erhöhen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Kurt (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Zusammen,

für ein Projekt an der Uni benötige ich eine Schaltung mit
Microcontroller und einem berührungsempfindlichen Sensor. Ziel des 
Aufbaus ist es die Gewichtsverteilung einer erwachsenen Person beim 
Sitzen zu visualisieren. Dazu habe ich in einem Probeaufbau einen 
Arduino Pro Mini und zwei 16 Bit Multiplexer von Sparkfun mit einer "FSR 
Sensor Matrix" verbunden. Die Sensor Matrix besteht aus jeweils 16 
Spalten und Zeilen Kupferband welches auf zwei 60x60 große Unterlagen 
(je eine für die Spalten und Zeilen) angebracht sind. Die beiden 
Unterlagen liegen mit den Kupferbändern zueinander gerichtet 
übereinander und werden durch eine Velostat-Folie voneinander getrennt.

Da ich studierter Informatiker und kein E-Techniker bin hab ich mich 
unter anderem an diese und weitere Anleitungen gehalten. 
http://www.instructables.com/id/O-mat/. Ich hab es auch soweit 
Verstanden und mir ist auch klar was im Code passiert und wie 
prinzipiell Multiplexer funktionieren, jedoch habe ich keine Ahnung, wie 
ich die Sensivität meiner Sensor Matrix beeinflussen kann.

Problem: Zur Visualisierung habe ich mit Processing ein Grid gebaut bei 
dem eine Zelle einem Sensor in meiner Sensor Matrix entspricht. Sobald 
ich Gegenstände oder Hände auf die Matrix lege, wird den entsprechenden 
Zellen, je nach Intensität des Drucks, ein von 0-1023 auf 0-255 
abgebildeter Grauwert zugewiesen. Mein Problem ist, dass selbst beim 
normalen Handauflegen der maximale Wert bereits erreicht wird. So ist es 
unmöglich das Gewicht einer erwachsenen Person bzw. dessen 
Gewichtsverteilung beim sitzen sauber zu visualisieren. Gibt es eine 
Möglichkeit das Maximalgewicht zu bestimmen? Vllt etwas anderes als 
Velostat? Es sollte jedoch weiterhin flexibel bleiben, da die Sitzfläche 
nicht nur eben, sondern auch eine Kurve (auf einer liegenden Tonne 
sitzend) sein kann.

Beste Grüße und jetzt schon einmal vielen Dank!
Kurt

von Jim M. (turboj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das Limit im Sensor selbst oder in der Schaltung die den Sensor 
auswertet? Das lässt sich dem Text leider nicht entnehmen.

von Kurt (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es muss meiner Meinung nach in der Schaltung liegen, weil im Code nichts 
dergleichen umgesetzt wurde.

von Kurt (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Edit: Ich meine natürlich im Sensor selbst nicht in der 
Schaltungssoftware

von andreasgf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

vielleicht hilft dir das weiter

https://reps.cc/?p=50

von Kurt (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
besten Dank. Ich kannte seine youtube Videos aber nicht die Seite. ich 
schau mal ein wenig und gucke wie er es gelöst hat. Ist es denn möglich 
mit 10kgf/cm^2 ein menschliches Gewicht zu messen bei einer Sensormatrix 
von 16x16 zelen und Spalten auf einer Fläche von 60cmx60cm?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.