mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Steuerung für RGBW LEDS


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: M. H. (killom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sers,

bin auf der Suche nach einer ordentlichen Steuerung für RGBW LEDs. Habe 
in meinem Wohnzimmer 2x 10m Streifen verlegt und bin nun auf der Suche 
nach einer soliden Ansteuerung dafür.

Ich würde die Steuerung gerne über eine Open Source Android App 
ansprechen - und falls das Handy gerade mal nicht zur Hand ist, über 
eine klassische Fernbedienung. D.h. Die Steuerung müsste ein (W)LAN 
sowie ein IR bzw. X10 Interface besitzen. Da ich die 2 Stränge separat 
ansprechen möchte, müsste die Steuerung 2 RGBW Kanäle beherrschen.

Bin dann bei meiner Amazon Suche über einen recht günstigen DMX 8-Kanal 
Decoder gestolpert:

https://www.amazon.de/gp/product/B00Q32UW02

Der würde ziemlich gut in mein Vorhaben passen - leider schaut es mit 
den passenden DMX Gegenstücken nicht so gut aus. Da finde ich nur 
professionelle Bühnentechnik (Wen wundert es - es ist ja auch der 
ursprüngliche Einsatzzweck für DMX)

Ich würde gerne eine (Quell)offene Lösung bevorzugen, statt einer 
Chinesischen BlackBox. Die würde ich echt nur als Notnagel nehmen, weil 
die idR. ein geschlossenes System sind und ich dabei drauf angewiesen 
wäre, dass der Hersteller kontinuierlichen Support für das Produkt 
liefert.

Gibts da was am Markt? Kann jemand ein Produkt empfehlen?

: Bearbeitet durch User
Autor: Heinz R. (heijz)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bastel Dir was mit ESP8266 und ESPEasy drauf - esp8266.nu

Habe bereits viele verschiedene (Licht)-Steuerungen in Betrieb, 
Ethersex, Homematic usw. werde jetzt aber für ein neues Projekt auch 
diesen Weg gehen.
Hauptgrund ist v.a. das ich auch einen konventionellen Lichtschalter 
anschließen will, geht bei ESPEasy über Rules

Autor: M. H. (killom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selber was basteln ist leider keine Option für mich.

Gibt es keine fertigen Kits die man im Prinzip nur noch verkabeln muss 
und dann mit der entsprechenden OpenSource Software ansprechen kann?

Autor: L. N. (derneumann)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab für mich sowas gebaut. kann dir einen dimmer zusammenlöten und 
zukommen lassen. ist aber ein reines bastler/hobbyprojekt ohne jegliche 
zertifizierung, abnahme, garantie, gewährleistung oder sonstiges.

10A Gesamtbelastung, max 3A pro Kanal, 8 Kanäle, 12 Bit PWM, NodeMCU 
(ESP8266).

IR sensor für fernbedienung ist dran und eine jst buchse für anschluss 
eines aliexpress PIR moduls ist auch dran. außerdem auch ein DS3231 
(wecker funktion).

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.