mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zeitschleife


Autor: schäpers (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

wie geht mann vor wenn man die Zeitschleife über einen Trimmer
einstellen will? gibt es eventuell schon was in der richtung?

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, ich denke, wenn Du eine vernünftige Antwort kriegen willst,
solltest Du etwas mehr Informationen bringen (welcher µC, welche
Sprache, was Du unter einer "Zeitschleife" verstehst...).

Thorsten

Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeitschleife?Momentan ist die Physik der Meinung,das sowas durchaus
theoretisch möglich ist.Aber so 100% sicher ist sich niemand,zumal es
praktisch etliche kaum überwindbare Hindernisse gibt,die eine
praktische Anwendung der Gleichungen verhindern.

Trimmer klingt analog...R und C und Poti währen vielleicht ein
Anfang...

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>wie geht mann vor wenn man die Zeitschleife über einen Trimmer
>einstellen will? gibt es eventuell schon was in der richtung?

Man multipliziertdie Zeit für die Dauer der Pause mit der Taktfrequendz
des Controllers.
Ist sie grösser als 65536 (Maximum eines 16Bit-Zählers), muß man einen
passenden Vorteiler benutzen.
Dann initialisert man den Timer mit dem errechneten Wert und wartet auf
das Overflow-Interrupt.

Manche Timer (und Controller) unterstützen auch eine Zählrichtung (auf-
oder abwärts), damit kann man dann entscheiden, ob man in die Zukunft
oder in die Vergangenheit reisen will... ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.