mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Audio Verteilverstärker


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich besitze ein Mischpult um mehrere Eingänge zu einem Master-Signal zu 
mischen. Dieses Signal würde ich nun gerne mit unterschiedlichen Pegeln 
an mehrere Senken verteilen.

Ich suche also einen Verteilverstärker mit einem Eingang und 3+ 
Ausgängen, deren Pegel ich separat einstellen kann. Unter dem Stichwort 
Verteilverstärker finde ich nur Equipment für Video und Kabelfernsehen. 
Nennt sich das gesuchte Gerät im Audiobereich anders? Selbst bauen 
möchte ich das Gerät nicht.

Kann mich jemand auf die richtige Spur bringen?


Grüße
Michael

Autor: Andreas P. (sack-c-fix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

sowas findet man als "Matrixmischer" bzw. "Zonenmischer", meist für 
Festinstallationen, z.B. http://artproaudio.com/mixers/product/mx225/

Ansonsten evtl. auch bei Speaker-Management-Systemen, z.B. 
https://www.thomann.de/de/the_tracks_ds_24.htm

Andreas

Autor: Michael B. (laberkopp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Üblich wäre, an den Eingängen mit Eingangspegelreglern zu regeln.
Da überträgt mand as Signal mit vollem Pegel über lange Distanz und hat 
nur im Gerät die niedrige störempfindliche geringe Spannung.

Man kann natürlich auch die Pegelregler früher einbauen.
Audioausgang----+
                |
              5kPoti--- Audioeingang
                |
              Masse
Von solchen kann man bis 10 an einen Audioausgang bauen.

(wenn es nicht um XLR geht, sondern Chinch).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.