mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik NMC9346EN lässt sich nicht beschreiben


Autor: Kai (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich habe hier mehrere NMC9346EN, die ich nicht beschreiben kann. Habe
jetzt schon mehrere durchprobiert, auch mit mehreren Prommern, kein
Erfolg. Mit anderen 46ern (wie z.B. dem Motorola 93C46B) geht das
problemlos, aber mit den 9346EN klappts einfach nicht. Entweder wird
garnichts draufgeschrieben oder nur ein paar Bytes und dann ist Schluss
- bin mit meinem Latein da jetzt ziemlich am Ende. Jemand eine Ahnung,
woran das liegen könnte?

Autor: Jadeclaw Dinosaur (jadeclaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mal die Datenblätter verglichen, kann es sein, dass die
Programmierer das Teil frquenzmässig überfahren?
Die C-Version darf mit 1MHz getaktet werden,
die Normalversion nur mit 250kHz.

Kommandos sind gleich.

Gruss
Jadeclaw.

Autor: Kai (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, gute Frage... Aber Deine Vermutung klingt logisch. Wenn ich mal
wüsste, wie ich die Frequenz meines Prommers rausbekomme...

Gruss Kai

PS: Weisst Du, wofür das "EN" steht? Ist das so eine Art heavy
duy-Version o.ä.?

Autor: Jadeclaw Dinosaur (jadeclaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
N ist Plastik DIL 8-Pin
E = erweiterter Temperaturbereich -40° bis +85°C

Gruss
Jadeclaw.

Autor: Kai (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah, alles klar. Danke Dir! Werde mal schauen, ob ich irgendwelche Daten
zu dem Prommer finde.

Gruss Kai

Autor: Bjoern Buettner (tishima)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Mit den dingern habe ich mich vor kurzem auch reingelegt 93c46 ist
nicht bei jedem Hersteller kompatibel und zwar, kann man die Dinger in
8-bit Modus oder einem 16 bit Modus beschreiben. Bei einigen
Herstellern kann man garnicht den 8-bit Modus aktivieren oder wie die
unterschiedlichen Modis umgeschaltet werden ist auch nicht bei jedem
Hersteller gleich.
Also genau mal das Datenblatt vom Hersteller betrefend dieses 8/16 bit
Modus geschichte untersuchen und schauen im welchem Modus dein Prommer
versucht ihn zu beschreiben.

mfg,
Bjoern

Autor: Kai (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Björn,
ich benutze PonyProg2000, da kann man den 8/16 Bit-Modus auswählen.
Zumindest beim Auslesen müssen es aber 16 Bit sein, sonst stimmt das
Image nicht. Habs auch gerade mal versucht, auch im 8 Bit-Modus kann
ichs nicht beschreiben. Das einzige was einwandfrei klappt, ist lesen
und löschen. Als Dateianhang habe ich mal ein Image hochgeladen, da
sieht man das Ergebnis, wenn ich versuche, dieses NMC9346EN zu
beschreiben... Geht nur bis zu Adresse #07 und nicht weiter.

Datenblätter habe ich noch keine gefunden, ausser das hier, und das ist
ja nicht so aussagekräftig:
http://www.datasheets.org.uk/specsheet.php?part=NMC9346EN

Gruss Kai

Autor: Bjoern Buettner (tishima)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Speziell Deine Problem 93c46 hatte ich auch noch nicht in den Fingern
und Datenblatt hab ich zu den Dingern auch nicht auf die schnelle
gefunden. Ich hatte das Problem in verbindung mit einem AVR und konnte
da meine eigene Software anpassen. Den einzigen Tip den ich noch habe
ist, versuchs mal mit dem Programm IC-Prog unterstuetzt auch einge
Ponyprog Hardware.

mfg,
Bjoern

Autor: Kai (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe auch einen AVR:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=...

IC-Prog läuft bei mir leider nicht, habs grade mal versucht. Beim
Beschreiben löscht er das EEPROM einfach, sonst passiert nichts. Man
kann da auch leider nur zwei serielle Prommer aus der Liste auswählen,
aber mit beiden gehts nicht... Wirklich sauber läufts auch nicht, da es
die Win2k/NT-Treiber irgendwie nicht erkennt - mit IC-Prog ist also
nichts zu machen. Ich versteh das nicht...

Gruss Kai

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.