mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Waitbefehl Bascom


Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bin gerade dabei ein Concert 1 Autoradio ueber RC5 Ferbedienung 
anzusteuern. Nun ist das Protokoll so aufgebaut das ich ein High Signal 
fuer 9 ms senden muss danach ein Low Signal fuer 4.5 ms . Bei Bascom 
gibt es schon fertige Waitschleifen. Weiss einer wie genau die sind ? 
Ich hab hier leider kein Speicheroszilloskop und mit meinem Analogen 
Hameg erkenne ich nix :( oder soll ich lieber ein Timer nehmen?

Mfg

Dirk

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Bascom-Kram kenne ich nicht, aber wo ist Dein Problem mit dem Oszi?
Sowas kann doch prima ausmessen.
Am einfachsten abwechselnd die Pegel setzen und dann kannst Du am Oszi 
auch die Zeiten messen.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weis nicht ob dir das hilft,
aber

wait 1 wartet 1 sekunde
waitms 1 wartet 1 millisekunde
ich glaube das geht auch noch mit mikrosekunden

Autor: Bernd Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funktionieren denn die eingebauten RC5 Routinen nicht ?

GetRC5 und RC5send sind doch für Fernbdienung gedacht.

gruß
Bernd

Autor: guenter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hall0 Dirk

BASCOM-Befehle

Wait, Waitms sind nicht sehr genau !!
----  ------
Steht auch in der Progr.Dokumentation zu BASCOM

Nimm lieber 'nen timer.

Günter

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

danke Guenter dann werde ich den Timer1 nutzen um die Waitbefehle 
zumachen.

Mfg

Dirk

Ps.: Es geht mir nicht um die Waitbefehle fuer RC5 sondern muss ich ein 
Remote Protokoll zur Ansteuerung des Concert1/Symhony 1 schreiben ... 
deshalb muessen die 9 ms und 4.5 ms sehr genau sein, weil sonst das 
Geraet das Protokoll nicht erkennt..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.