mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FatFs by ChaN generic Beispiel mit AtMega88a


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Thorsten F. (dhaza)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe vor das generic Beispiel aus der FatFs von ChanN in Version 
0.13a für eines meiner Projekte zu verwenden. Ich komme allerdings 
nichtmal über builden hinaus.

Nötige Anpassungen habe ich in der sdmm.h vorgenommen (Ich kann nicht 
die urspünglichen Pins verwenden)

Ich bekomme aber die im angehängten Bild dargestellten Fehlermeldungen 
beim Builden.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es daran liegt, dass ich das mit dem 
Beispiel mitgelieferte Makefile nicht verwendet habe. Meine Vermutung 
ist, dass dieses Projekt einfach etwas anders "gebaut" werden muss als 
das mein in den Standardeinstellungen belassenes AtmelStudio tut. Wie 
sage ich meinem Programm jetzt, dass es ein anderes Makefile verwenden 
soll? Muss ich noch einige Änderungen am, mit dem Beispiel 
mitgekommenen, Makefile vornehmen? Da sind Device Names und "Pfade" 
angegeben. Das "Ja" ist für mich recht wahrscheinlich, nur das ... "was" 
ist eher ziemlich dunkel.

Ich weiß, ich bin da ziemlich nackig und weiß nicht so genau wie ich das 
Problem angehen muss.

Ich wäre sehr dankbar über ein paar Tipps, die mich auf die "Spur" 
bringen.

Autor: Peter K. (peterka2000)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Die Meldung beschreibt, dass dein Programm ca. 3kB zu groß für den 
Flash-Speicher deine Mega88 ist.

Ich hab die ElmChan-Library noch nicht eingesetzt - eventuell kann man 
noch einige Features deaktivieren, um Speicher einzusparen? Ansonsten 
müsstest du wohl auf einen größeren Prozessor umsteigen.

Autor: Thorsten F. (dhaza)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, vielen Dank dafür, dann habe ich das ganz deutlich missverstanden.

Hmm, den Controller zu ändern ist eher nicht mehr möglich aber ich werde 
wohl die Petit-Version der Bibliothek verwenden können.

Super, jetzt kann ich weitermachen, das hat mir sehr geholfen.

Autor: Falk B. (falk)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
@ Thorsten F. (dhaza)

>Hmm, den Controller zu ändern ist eher nicht mehr möglich aber ich werde

Warum nicht? Nimm tder ATmega328A, der ist 100% pin- und 
funktionskompatibel.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.