mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MCP42010 oder bessere Alternativen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: xttx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich baue gerade für ein Kundenprojekt einen digital einstellbaren DC/DC. 
Beim PWM-Controller sieht die Wahl momentan nach dem LTC3703 aus, da der 
100V-fest ist und im Gegensatz zu den meisten seiner Kollegen die 
Möglichkeit bietet einen strombegrenzten Modus zu fahren, so wie es das 
Projekt erfordert.

Der LTC3703 bekommt die Ausgangsspannung wie üblich über einen 
Spannungsteiler zurückgemeldet, die Strombegrenzung wird über eine 
interne Stromquelle mit externem Widerstand gegen Masse realisiert.

Ich habe derartige Wandler schon öfter gebaut, bisher aber immer alles 
in Software realisiert, incl. der Regelung und PWM-Ansteuerung. Das 
möchte ich diesmal anders machen, deshalb der LTC3703.

Ausgangsspannung und Strombegrenzung sollen über einen externen Datenbus 
einstellbar sein, und die Frage ist jetzt wie ich das vom 
Mikrocontroller in den PWM-Controller rüberbekomme.

Dazu habe ich bisher den MCP42010 gefunden, das ist ein doppeltes per 
SPI ansteuerbares Potentiometer, mit leider nur 8bit Auflösung, was für 
die Spannungssteuerung etwas knapp ist. Scheint aber einfache Technik zu 
sein und ist kostenmäßig noch in einem akzeptablen Rahmen.

Gibt es hier bessere Alternativen? Am liebsten wäre mir natürlich ein 
PWM-Controller der sich direkt digital konfigurieren lässt, aber das 
habe ich bisher nicht gefunden, zumindest nicht mit den 100V 
Spannungsfestigkeit.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.