Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kurzschluss eines Widerstandes


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von beginner_guest (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hey,

ich habe eine simple Frage zur Berechnung der Ströme I0_1 und I0_2, die 
für mich vielleicht auf den ersten Blick nicht ganz klar ist.

Ich habe mir folgendes gedacht:

 - I_01 fießt nur durch R1, daher I_01 = U1/R1
 - I_02 fließt nur durch R1//R2, daher I_02 = U1 / (R1//R2)

Kann man damit so rein theoretisch rechnen? Da theoretisch die Leitungen 
0Ohm haben, wird der Widerstand R2//R3 in der linken Schaltung bzw. R3 
in der rechten Schaltung nicht berücksichtigt.

Stimmt das rein rechnerisch?

Grüße
beginner_guest

von beginner_guest (Gast)


Lesenswert?

Sorry, ich meinte natürlich: I_02 = U2 / (R1//R2) bei der rechten 
Schaltung.

von Johannes R. (oa625)


Lesenswert?

So isses!

Gruß
JRo

von Pete K. (pete77)


Lesenswert?

Du kannst ja mal ein Ersatzschaltbild malen und die überbrückten 
Widerstände entfernen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.