mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] Ätzgerät - Komplette Laborausstattung zur Leiterplattenherstellung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Ulrich N. (roxh)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Weil sie in den letzten zwei Jahren 3 Mal umgezogen ist und in der 
Zwischenzeit nie benutzt wurde, habe ich mich entschieden, meine 
komplette Laborausstattung zum Herstellen von zweiseitigen Leiterplatten 
zu verkaufen.

Was ist dabei? Ziemlich viel. Eigentlich alles, was man braucht, um 
sofort loszulegen. Meine besten (reproduzierbaren) Ergebnisse waren 6 
mil Spacing und 8 mil Width. Viel mehr bieten die Standard-Specs der 
großen Fertiger auch nicht. In den letzten Jahren habe ich damit rund 50 
doppelseitige Platinen mit Durchkontaktierungen und Lötstopp 
hergestellt.

- Ätzgerät: 3,5 l Fassungsvermögen, Platinen bis 200x160 mm, 300 W 
Titanheizstab mit Thermostat, Teichbelüfter zum Umwälzen
- Belichtungsgerät: Umbau aus Flachbettscanner, Automat mit 
einstellbarer Belichtungszeit
- Laminiergerät zum Aufbringen der Resiste
- Lampe mit Gelblicht und Ersatz-Leuchtmittel

Zusätzlich sind noch diverse Verbrauchsmaterialien dabei: 
Tenting-Resist, Lötstopp-Laminat, Natriumpersulfat, Resistentwickler, 
Inkjet-Folien, Bungard-Nieten für Vias, 2,5 doppelseitige Eurokarten von 
Bungard. Ist also ein Rundum-Sorglos Paket für schnelles Prototyping 
oder günstige Platinen, wenn das Layout mal größer wird. Alles wurde 
Anfang dieser Woche gesichtet, gesäubert und auf Funktion getestet. 
Passt genau in einen mittelgroßen Umzugskarton.

Allein das Material hat knapp über 250 € gekostet. Diese Investition hat 
sich im Laufe der Nutzung aber bezahlt gemacht, weil größere 
Leiterplatten oder Prototypen mit kurzer Lieferzeit immer noch sehr 
teuer sind.

Der Umzugskarton hat die Maße 50x40x35 (cm) und wiegt knapp 15 kg. 
Dementsprechend ist er für den Versand eher ungeeignet. Die Besichtigung 
und Abholung in Dresden (Löbtau) ist erwünscht. Nach Absprache und gegen 
Kostenübernahme kann möglicherweise dennoch ein Versand erfolgen.

Ansonsten kann bei wirklich ernsthaftem Interesse auch eine Begutachtung 
nach folgendem Kalender erfolgen:
- 19.-24.05. in GÖ
- 27.05. in WHV
- 29.05. in HL
- im Juni ggf. in HO.
Vorherige Absprache bis zum 18.05. wäre dafür aber unbedingt nötig!

Preisvorstellung: 190 € (VB) bei Abholung.

Bei Fragen einfach schreiben, wenn Bedarf an weiteren Fotos vorhanden 
ist, kann ich gerne welche schicken. Der Preis ist natürlich VB, aber 
prinzipiell nicht zu hoch angesetzt, weil wie beschrieben eine Menge 
Geld und zusätzlich sehr viel Arbeit darin stecken. Verkauf von privat 
ohne Gewährleistung, Garantie, Rücknahme etc.

: Bearbeitet durch User
Autor: Ulrich N. (roxh)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Erfolgreich hier im Forum verkauft. Danke! =)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.