mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung C# Funktionspointer Array


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: casio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Funktionspointer Array in C#, wie bekomme ich das hin?
Func<bool>[] functions = { reset, alive };

public static bool reset()
{
   return true;
}

public static bool alive()
{
   return false
}

So geht das. Allerdings stört mich das static in der 
Methodendeklaration.
Was ich möchte ist ein Array welches Adressen von nicht statischen 
Methoden beinhaltet.

Die Methoden wollte ich dann per
functions[0]();
functions[1]();
aufrufen.

Das static verdirbt mir hier den Spaß, da ich aus diesen statischen 
Methoden scheinbar nur statische Methoden aufrufen kann.

Autor: Horst S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwo muss die Instanz, aus der die nichtstatischen Funktionen 
aufgerufen werden sollen, ja herkommen. Da die Instanz erst im 
Konstruktor aufgesetzt wird, kann man die Verknüpfung auch erst hier 
vornehmen.
Beispiel:
    class Test
    {
        Func<bool>[] functions;

        public Test()
        {
            functions = new Func<bool>[] { this.reset, this.alive };
        }
        public bool reset()
        {
            return true;
        }

        public bool alive()
        
        {
            return false;
        }
    }

Autor: casio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Horst, bist mein Held des tages. Danke!

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht für mich aus, also wäre das Command Pattern für dich besser 
geeignet.

http://www.dofactory.com/net/command-design-pattern

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.