mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Limit Option für die anti-windup strategie


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: KalKa91 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich bin gerade dabei mir die programmierbaren Regelungsblöcke im 
Leitsystem anzuschauen. Dort gibt es den LIMOPT (Limit Option) Parameter 
den ich nicht ganz verstehe. Definition:

Freezes the integral term between the effective limit values when
limiting is detected. This is the default choice. The net proportional
and derivative term must subside to the difference
between the effective limit value and the integral term before the
output comes out of limit and integration resumes.

Ich verstehe nicht so ganz den Sinn?

Kann mir das jemand mit eigenen Worten erklären?

vielen dank schonmal!

Autor: TestX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weißt du was anti-windup bedeutet und wie man es in einem algorithmus 
implementiert ?

Autor: Andreas S. (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn bei einem Regler mit integrierendem Anteil über längere Zeit eine 
Regelabweichung besteht, läuft der Integrator voll. Solch eine längere 
Regelabweichung kann z.B. vorliegen, wenn der Antrieb der Stellgröße des 
Reglers nicht folgen kann (z.B. maximale Drehzahl oder maximales 
Drehmoment erreicht) oder wenn es eine manuelle Unterbrechung der 
Motorzuleitung geben kann, z.B. durch einen Schalter.

Durch die Anti-Windup-Parameter gibt man vor, wie weit der Integrator 
volllaufen darf.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.