mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Externer Interrupt


Autor: mj83 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich soll ein Programm schreiben das auf externe Interrupt´s reagiert ,
wobei der statische 0-Pegel einen Interrupt auslösen soll .

Nun hab ich in meinen Buch nachgelesen und hab ein Problem :

Muß ich für externe Interupt´s eine Initialsierungsroutine schreiben
ähnlich wie bei internen oder ist das unnötig ?

Ich hab hier ein schaltbild nachdem ich EX0 bzw EX1 schalten müßte
allerdings ist bei den internen an gleicher stelle auch ein schalter
den ich nicht setzen muß : ET0 bzw ET1

Die ISR sind klar die müßen an einer bestimmten stelle stehen , der
statische 0-Pegel ist soweit ich das rausgelesen hab auch
voreingestellt , nur muß ich initialisiren oder nicht ?

Ist ein 8051 und Assembler programmierung

Autor: Rate mal wer :) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brauchst es auch für die morgige Übung bei Prof Jä....e :) . Ehrlich
gesagt damit wusste ich auch nix anzufangen. Denke mal das wird sowieso
vom Board festgelegt. Hab die Routine soweit fertig, muß nurnoch sehen
ob sie auch funzt :)

Bis morgen!!

Autor: mj83 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich denkemal das es ausreicht wenn es an der jewaligen
speicherstelle steht

Autor: Rate mal Wer :) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So hab ichs gemacht. An den entsprechenden Speicherstellen einen LJMP in
die ISR, und die hab ich dann am Ende des Programms angesetzt. Der
Assembler hat auch keine Fehler angezeigt, obs wirklich funzt werd ich
erst morgen sehen :( .

Bis morgen!!

Autor: mj83 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So hatt ich´s auch vor , werd´s ja morgen dann sehen

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch bitte mal ins Datenblatt, wo die einzelnen SFRs erklärt
sind:

ET0 ist die Freigabe für den Timer 0 Interrupt, hat also mit den
externen Interrupts überhaupt nichts am Hut.

Und dann sollte auch klar sein, was Du mit EX0 und EA machen mußt.


Peter

Autor: mj83 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nen richtiges Datenblatt hab ich leider nicht nur nen Schaltplan : aber
so wie´s ausschaut muß ich beide setzen .

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.