mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SMS Empfänger Modul


Autor: Stefan J (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

kennt jemand ein einfaches SMS Empfänger Modul, möglichst mit serieller
Schnittstelle ? (Kein altes oder ausgedientes Handy ;-)  )


Habe vor für unsere Feuerwehr etwas zu basteln.

Und zwar soll die Möglichkeit bestehen bei Alarm eine Rückmeldung per
SMS geben zu können. Die SMS erscheint dann auf dem Einsatzleitrechner
als Info-Text. Zum Beispiel das jemand aus der Führung später kommt
oder wegen Krankeit gar nicht kommen kann.

Gruß
Stefan

Autor: Daniel M. (usul27)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also billiger als ein ausgedientes Handy wirst du es wohl nicht
bekommen. Falls du doch ein richtiges Modul sucht, such mal nach "GSM
Modem".

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alte Nokia Cardphones gibts doch öfter billig bei der EBucht. Einfach in
einen PCMCIA Slot schieben und loslegen. Die beiliegende Software bindet
sich auch in Outlook ein sodass SMSe als Mail verarbeitet werden können.
Senden geht wohl auch über diesen Weg, hab nur das genaue handling
vergessen, ist schon zu lange her das ich damit rumexperimentiert
hatte.

bye

Frank

Autor: Peter Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siemens M20 Terminal ist für sowas gut geeignet. Kann direkt an einen PC
angeschlossen werden. Kostet bei ebay um die 40 Euro...

Autor: Pieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin moin,

@Stefan

brandgefährlich, bei SMS gibt es keine zugesicherten
Übertragungszeiten.
Im "Normalfall" (Frage: was ist normal?) geht ja alles schnell, lass
jedoch irgendwo irgendwas ausfallen und dann werden SMS oft erst
Stunden später übertragen.
Eine andere Idee. Der Anrufer kann über seine Rufnummer identifiziert
werden. Wenn nun Rufnummer mit fester Bedeutung genommen werden,
braucht nicht mal eine Verbindung hergestellt zu werden. Funktioniert
etwa so
A ruft xxx1 an, weil einsatzbetreit
A ruft xxx2 an, weil NICHT einsatzbetreit
xxx1 und xxx2 nehmen den Ruf nicht an, A hat keine Kosten, die
Information wurde jedoch übermittelt.

Mit Gruß
Pieter

Autor: AndreasB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur weils mich interessiert: Welche Leitstelle lässt dich eingentlich an
den Leitrechner? Vielleicht ist das bei der Feuerwehr nicht so
"wichtig", aber mich hätte man damals verbal gelyncht, wäre ich auf
die Idee gekommen in der Rettungsleitstelle ein paar "Features"
einzubauen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.