mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fabbster Endstufe ansteuern


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Sutschi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und entschuldige mich im Vorfeld, falls ich Fehler bei 
meiner Anfrage mache.

Ich gehöre zu denjenigen, die noch einen Fabbster ihr eigen nennen. 
Diesem würde ich gerne neues Leben verleihen und dabei so viele Teile 
wie möglich wieder verwenden. Den Fabbster habe ich aktuell zu einem 
XY-Plotter umgebaut.

Jetzt geht es an die Steuerung. Die Fabbster Endstufe mit dem 26-pin 
Anschluss würde ich gerne behalten. Jedoch bin ich mir nicht sicher wie 
ich diese ansteuern kann.

Mein Wunsch Controller wäre dieser:
https://www.amazon.de/UEETEK-Achsen-Breakout-Optokoppler-Schrittmotortreiber/dp/B07CFW7C49/ref=sr_1_4?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1527080010&sr=1-4&keywords=cnc+mach3

Er hat aber keinen solchen Anschluss. Kann mir jemand weiter helfen?

Ein Bild meiner Endstufe habe ich beigefügt.
Vielen Dank

Autor: avantasia (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da kann Dir sicher nur einer weiterhelfen, der genau diesen Controller 
hat und eventuell an einem Fabbster betreibt.

Aber grundsätzlich solltest Du versuchen heraus zu bekommen, welche 
Signale der Controller nach aussen (z.B. über die kleinen Wannenbuchsen) 
abgibt bzw. erwartet und ob sich diese mit den von Dir markierten 
Signalen des Fabbster's decken.

Also denke ich solltest Du den den Verkäufer kontaktieren und nach einem 
Datenblatt fragen oder finde selbiges im Internet.

Autor: FabbsterUser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
die Endstufe lässt sich ohne weiteres ansteuern, Step / Dir und 
Microstep, ich hab selbst schon einen auf GRBL umgebaut, das grösste 
Problem dabei ist der Typ K Thermosensor, der fest im Hotend verbaut 
ist, bei den "normalen" 3D Drucker Boards ist nur ein Eingang für PT1000 
Sensoren vorhanden.

P.S. ich währe an deiner "alten" Fabbster Platine interessiert, falls du 
die noch hast.

Grüsse J.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.