mikrocontroller.net

Forum: /dev/null Die Geschichtssammlung unseres Trolls


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Hello (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

da sich die Geschichten von diesem Troll in diesem Forum zu oft 
wiederholen, habe ich nur die ersten 8 Kapitel sammeln können. Viel Spaß 
beim lesen der Storys. Manche sind echt witzig.

Meine liebsten Teile der Geschichten sind einmal der Dauergrinser 
Sebastian(Name fiktiv) und die dicke Freundin von Yusuf(Name fiktiv).

Anmerkung: Die Geschichten habe ich selbst nicht erfunden. Alles ist 
originalgetreu vom Troll.

MfG

: Verschoben durch Admin
Autor: Chinese (Gast)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du die schon?


20.4.18
Mikrocontroller.net
Rosa Lux (yusuf2)
5 Jahre später:
Florian: Hallo Matthis. Lange nicht gesehen...
Ich: Hey, wie läufts? Wie schmeckt die Arbeit? Und designst du immer 
noch Webseiten?
Florian: Ja, aber ich musste meinen Job aufgeben, weil mein Hobbyprojekt 
doch ganz schön groß geworden ist. Und du, hast du deine Promotion 
fertig gemacht?
Ich: Ja habe fertig promoviert, hat aber insgesamt 6 Jahre gedauert. 
Eigentlich müsstest du mich mit Dr. ansprechen
Florian: Udn was arbeitest du jetzt?
Ich: Ich bin natürlich immer noch am Institut für theoretische 
Informatik an der TU und erforsche neue super interessante Algorithmen.
Florian: Aha und du willst nicht in die Privatwirtschaft wechseln?
Ich: Doch eigentlich wollte ich wechseln, aber die wollten mich nicht 
haben, weil die Idioten mein Potenzial nicht sehen. Die langweiligen 
Anwender meinen ich wäre überqualifiziert und würde mich nur langweilen, 
außerdem kann ich nicht programmieren. Diese Idioten meine man sollte 
programmieren können, als theoretischer Informatiker ist klar. Als ob 
ich diese niedere Tätigkeit machen würde.
Florian: Ok und was machst du jetzt so ?
Ich: Eigentlich das gleiche wie vorher. Ich betreue Studenten zu 80% und 
schreibe für meinen früheren Betreuer Papers über theoretische 
Informatik, die er dann als seine Arbeit verkauft.

Florian: Und hast du schon einen neuen tollen Algorithmus erfunden, der 
irgendwo verwendet wird?
Ich: Ja ich habe schon einen erfunden, der beweißt das die 
Axinomteografische Hyperbel unter der Indoxtrinbedinung in Binominalzeit 
approximiertbar ist. Nein eingesetzt wird der nirgends, aber darum geht 
es ja auch nicht.
Florain: Und was verdient man so?
Ich: Achso, ja ähm bin jetzt bei 2800 netto angekommen, viel mehr geht 
nur als Professor, aber es gibt kaum Stellen.
Florian: Ohh das ist aber Schade. Ich könnte dir eine Stelle anbieten 
als Frontendentwickler für 3k netto, aber du kannst ja leider nichts, 
was man in der Praxis braucht.
Florian steigt in sein Porsche ein und fährt weg. Man könnte fast meinen 
er glaubt er hätte die bessere Entscheidung getroffen, als ich, dabei 
bin ich promovierter theoretischer Informatiker und erfinde komplexe 
Algorithmen. So ein Trottel.


20.4.18
Mikrocontroller.net
Rosa Lux (yusuf2)
5 Jahre später:
Florian: Hallo Matthis. Lange nicht gesehen...
Ich: Hey, wie läufts? Wie schmeckt die Arbeit? Und designst du immer 
noch Webseiten?
Florian: Ja, aber ich musste meinen Job aufgeben, weil mein Hobbyprojekt 
doch ganz schön groß geworden ist. Und du, hast du deine Promotion 
fertig gemacht?
Ich: Ja habe fertig promoviert, hat aber insgesamt 6 Jahre gedauert. 
Eigentlich müsstest du mich mit Dr. ansprechen
Florian: Udn was arbeitest du jetzt?
Ich: Ich bin natürlich immer noch am Institut für theoretische 
Informatik an der TU und erforsche neue super interessante Algorithmen.
Florian: Aha und du willst nicht in die Privatwirtschaft wechseln?
Ich: Doch eigentlich wollte ich wechseln, aber die wollten mich nicht 
haben, weil die Idioten mein Potenzial nicht sehen. Die langweiligen 
Anwender meinen ich wäre überqualifiziert und würde mich nur langweilen, 
außerdem kann ich nicht programmieren. Diese Idioten meine man sollte 
programmieren können, als theoretischer Informatiker ist klar. Als ob 
ich diese niedere Tätigkeit machen würde.
Florian: Ok und was machst du jetzt so ?
Ich: Eigentlich das gleiche wie vorher. Ich betreue Studenten zu 80% und 
schreibe für meinen früheren Betreuer Papers über theoretische 
Informatik, die er dann als seine Arbeit verkauft.

Florian: Und hast du schon einen neuen tollen Algorithmus erfunden, der 
irgendwo verwendet wird?
Ich: Ja ich habe schon einen erfunden, der beweißt das die 
Axinomteografische Hyperbel unter der Indoxtrinbedinung in Binominalzeit 
approximiertbar ist. Nein eingesetzt wird der nirgends, aber darum geht 
es ja auch nicht.
Florain: Und was verdient man so?
Ich: Achso, ja ähm bin jetzt bei 2800 netto angekommen, viel mehr geht 
nur als Professor, aber es gibt kaum Stellen.
Florian: Ohh das ist aber Schade. Ich könnte dir eine Stelle anbieten 
als Frontendentwickler für 3k netto, aber du kannst ja leider nichts, 
was man in der Praxis braucht.
Florian steigt in sein Porsche ein und fährt weg. Man könnte fast meinen 
er glaubt er hätte die bessere Entscheidung getroffen, als ich, dabei 
bin ich promovierter theoretischer Informatiker und erfinde komplexe 
Algorithmen. So ein Trottel.

Autor: Mani W. (e-doc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin zwar noch nicht durch, aber dieser Satz ist schon etwas
für sich:

"Macht ihr euch auch lustig über Versager und Minderleister in eurem
Bekanntenkreis? Gibt es hier im Forum Menschen, die ähnlich ticken wie 
ich?"

Wer sich lustig macht über Menschen, die auf Grund von irgendwelchen
Fehlern oder Umständen nicht mehr leisten können oder einfach keine
Chance dazu erhalten, der tickt meiner Meinung nach nicht richtig!

Deshalb erübrigt sich die Beantwortung der Frage, ob Jemand ähnlich
tickt...

: Bearbeitet durch User
Beitrag #5435488 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5435490 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5435497 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5435505 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5435561 wurde von einem Moderator gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.