mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Cinch-/RCA-Unterbrecher-Schaltung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Sebastian K. (ltsheppard1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Mikrokontrolleure,

ich versuche eine Schaltung zu realisieren, bei der ich eure Hilfe 
brauche.

Und zwar möchte ich einen Unterbrecherschalter für ein analoges 
Videosignal (Cinch) bauen.

Dieser sollte am besten mit einem Transistor funktionieren, der über ein 
12V-Signal angesteuert wird.

Meine Frage: Ist das prinzipiell überhaupt in der Form möglich und was 
genau brauche ich dafür (Widerstände, Dioden, Transistorart), um eine 
möglichst schnelle und sichere Schaltung zu realisieren?

Falls jemand der Hintergrund interessiert: Ich habe eine Rückfahrkamera 
im Wohnmobil, bei der 2 Kameras mit nur einem Stromanschluss versorgt 
werden. Der entsprechende Monitor bzw. Naviceiver besitzt auch 2 
Cinch-Eingänge, allerdings erfolgt die Umschaltung der beiden Kameras 
über die Stromversorgung. Da beide Kameras aber immer über den gleichen 
Anschluss mit Strom versorgt werden, überlagern sich die Videosignale.

Vielen Dank schonmal für alle Tips.

LG
Sebastian

Autor: Relais (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleinsignalrelais?

Autor: Sebastian K. (ltsheppard1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könntest du das etwas präzisieren? Was für ein Kleinsignalrelais 
bräuchte ich dann, brauche ich trotzdem Vorwiderstände und einen 
Transistor zum Schalten etc.

Autor: Jakob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im allereinfachsten Fall nimmst du einen Wechselschalter,
(2 x Um) und schaltest das Signal einer Kamera zur Darstellung
und das jeweils andere auf 75 Ohm.

Autor: Sebastian K. (ltsheppard1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mechanische Schalter sollen nicht verwendet werden. Alles soll über die 
beiden Steuerströme über das Radio laufen.

Der Naviceiver hat zwei Kameravideoeingänge und zwei 12V-Leitungen zur 
Stromversorgung von 2 Kameras. Deswegen war es meine Idee gewesen, diese 
beiden 12V-Leitungen als Schaltstrom für die Transistoren zu verwenden. 
Wird am Radio auf Kamera 1 geschaltet, kommt Strom über Leitung 1, der 
Transistor bekommt Basisstrom und "schaltet durch". Wird auf Kamera 2 
geschalten oder am Radio wo anders hin gewechselt werden die Kameras 
nicht mehr mit Strom versorgt, die Transistoren werden hochohmig.

: Bearbeitet durch User
Autor: requirements engineer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiss deinen Transistor erstmal.
Schön dass du das damit lösen willst aber es muss nicht gleich die 
komplizierte Lösung sein.

Hier gibt es bereits einen Diskussionsfaden dazu...
Beitrag "Videosignal (FBAS) mit Reed-Relais umschalten?"
... wo z.B. OMRON G6xxx gepriesen werden.

Wie wäre es also mit G6K-2F-Y?
https://m.reichelt.de/Miniaturrelais/G6K-2F-Y-12V/3/index.html?ACTION=3&LA=446&ARTICLE=118933&GROUPID=7620&artnr=G6K-2F-Y+12V&SEARCH=Omron%2Bg6y&trstct=pos_0

Die Fehlanpassung im Auto, 12V vs. 14V, kann man mit 120Ω Vorwiderstand 
korrigieren. Sollte aber auch nix ausmachen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.