Forum: Haus & Smart Home LED 24V Spot in Dusche -blau- IP4x


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von John J. (micro_89_jonny)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gemeinde ich möchte in meinen Haus in der Dusche einen 24V LED 
Spot in blaueinbauen, jetzt habe ich dieses Einbaustrahlergehäuse 
erworben.

Ebay-Artikel Nr. 121402870489


Und habe mir gedacht eine fertige GU 10 LED Blau lampe auf 24V DC 
umzubauen, habt Ihr TIpps bzw. könnt Ratschläge geben ?

Eventuell ein Eigenbau starten, aber wie am besten ?



PS: 24 DC liegen bereits an, daher bitte keine anderen Vorschläge machen 
;-)

von Alexander S. (alex998)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst hier mal schauen:
https://www.led-powershop.de/epages/62876046.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62876046/Categories/Produkte/%22LED%20f%C3%BCr%20Wohnmobile%22/%22LED%2024%20Volt%22

Sind alle 24V, aber kein GU10. Der Sockel ist doch eh mehr mit 230V in 
Verwendung. Die mit MR16 könnten vom Durchmesser passen, brauchst nur 
noch passenden Sockel.
https://www.amazon.de/St%C3%BCck-MR16-GU5-3-Fassung-Kabel/dp/B00279SBDA

Edit: Sorry, mit dem blau hatt ich überlesen. Nimmst halt ne blaue 12V 
MR16 und schaltest einen DCDC-Wandler davor.

: Bearbeitet durch User
von Rudi Ratlos (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die LED auf 230V läuft (GU10) ist es am günstigsten den Strom auf 
230V umzubauen . Andererseits wird eine 230V-LED nicht mit 230V 
betrieben sondern mit deutlich weniger. Ich hab eine E27/weiß/9W die 
läuft auf 66V . Da ist überall ein Netzteil drinnen !
Läuft sie aber auf 12V ? könntest einen billigen Spannungsregler 
dazubauen.
Oder Kabel abzwicken und 12V-Netzteil dranhängen .


>>>>> BESTE LÖSUNG :

Es gibt aber RGB-LED-Stripes mit 24V , (dazupassendem Netzteil) und 
achte auf: "44-Tasten -RGB-Controller" . Schau mal bei den amaZonen .

Vorteil , du hast nicht nur: 20 fix programmierte Farben , sondern 
kannst jede Farbe auch noch -sehr fein- einstellen (meist in 
60mA-Schritten pro Farbe) und auf 'DIY 1-6' abspeichern. Die Stripes 
sind 5 Meter lang , 10mm breit und haben gesamt rund 30-40W , angeblich 
sogar bis zu 70W .
Leuchten aber jedenfalls sehr bunt und wie Sau.
24V sind aber eher selten und deshalb (meist) recht teuer .

In 12V aber kostet so ein Set , hab gerade 6 davon gekauft : 11,82 
("gebraucht", in ungeöffneter OVP)

Alle paar Zentimeter können sie abgetrennt werden ., so kannst jegliche 
Form und Fläche in jeder gewünschten Farbe nach freien Wünschen 
gestalten  (rückseitiges Klebeband) .
Wie du das mit 'Feuchtigkeitsisolierung' hinbringst bleibt dir 
überlassen . Is bei 12V aber nicht tragisch und Stripes selbst sin recht 
günstig nachkaufbar .


Und. deinen dämlichenSpot um 5,99 hängst derweil ins KLO .

.

Beitrag #5457499 wurde von einem Moderator gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.